Frage Sollen alle Ubuntu Touch Apps ein MainView verwenden?


Ich kenne das Hauptansicht Komponente ist der empfohlene Container für alle Widgets, die Teil einer Ubuntu Touch App sind. Allerdings würde ich gerne verstehen, ob es wichtig ist, es zu verwenden und was es in eine App bringt. Aus der Dokumentation:

MainView ist das Wurzelelement, das für alle Anwendungen verwendet werden soll. Es   Fügt automatisch einen Header und eine Symbolleiste für den Inhalt hinzu und kann   Drehen Sie den Inhalt basierend auf der Geräteausrichtung.

Grundsätzlich würde ich gerne genau wissen, welche Features oder Eigenschaften MainView zu einer Ubuntu Touch App hinzufügt und ob es zwingend erforderlich ist, konvergente Apps für Ubuntu zu schreiben.

Ein Anwendungsfall wäre für eine App, die keinen Header benötigt.


4
2017-08-21 11:16


Ursprung


Wenn Sie die Kopfzeile nicht benötigen, sollten Sie den Titel einfach auf eine leere Zeichenfolge setzen können (""). - iBelieve


Antworten:


Kopfzeilen und Symbolleisten sind Teil der Hauptansicht. Sie müssen diese also selbst implementieren, wenn Sie MainView nicht verwenden.

Außerdem verfügt das MainView über einen "ActionManager", mit dem Aktionen aus der App dem HUD zur Verfügung gestellt werden können. Andere Eigenschaften, die wir benötigen (zum Beispiel für die Anwendungsumschaltung), wie eine AppID, können ebenfalls dem MainView hinzugefügt werden.

Daher wird dringend empfohlen, die Hauptansicht zu verwenden, auch wenn Sie keine Header oder Symbolleisten verwenden. Ich kann mir vorstellen, dass einige spezielle Apps (Spiele?) MainView nicht verwenden, aber dann können Sie die Funktionalität von MainView selbst implementieren. Natürlich ist dies möglich (da MainView und alle verwandten Klassen Open Source sind), aber es ist schwer für uns, sie zu unterstützen.


4
2017-08-21 11:35