Frage SSD Tweaks für Ubuntu 12.04 bewirken, dass Texmaker viel langsamer kompiliert


Ich habe diese Verbesserungen hinzugefügt Ubuntu SSD Tweak und Ubuntu optimiert aber Texmaker kompiliert langsam. Weiß jemand, was Tweak verursachen würde? Oder könnte ich etwas bearbeiten, das nichts mit den Verbesserungen zu tun hat, um Texmaker so zu kompilieren, wie es zuvor gemacht wurde?

2. Generation Intel i5, 16GB Cosair RAM, 240GB Cosair Force Serie GT, NTFS, schnell bauen LaTex zu PDF


4
2018-03-24 05:18


Ursprung


Falls Sie hier keine passende Antwort erhalten, überlegen Sie sich bei tex.stackexchange.com .


Antworten:


Beide Links, auf die Sie verlinken, haben Sie aktiviert discard Mount-Option für Ihr Dateisystem. Nach meiner Erfahrung tötet dies die Leistung. Bei jeder Synchronisierung nach dem Löschen einer Datei wird eine TRIM-Anforderung gesendet, wodurch die Festplatte für 2 bis 3 Sekunden einfriert. (Dies wird hardwareabhängig sein.)

Versuchen Sie zu testen, ob das das Problem ist fsync Leistung wie vorgeschlagen in diesem Thread:

Den "fsync-Tester" von Theodore Ts'os beim Linus-Tortur-Test laufen lassen

while : ; do time sh -c "dd if=/dev/zero of=bigfile bs=8M count=256 ; sync; rm bigfile"; done

zeigt es deutlich

Die Synchronisation sollte schnell auf einer SSD erfolgen. In meinem Fall und in diesem Fall verursacht jede Synchronisierung eine Sperre von mehreren Sekunden. Siehe auch https://patrick-nagel.net/blog/archives/337 für ein ähnliches Beispiel.

Wenn Sie ein ähnliches Verhalten sehen, sollten Sie die automatische TRIM-Funktion deaktivieren, indem Sie die Option entfernen discard Option von Ihrer fstab. (Aber behalte die noatime oder relatime Option, die Sie wahrscheinlich hinzugefügt haben.)

Führen Sie stattdessen regelmäßig einen Lauf aus fstrim in Ihrem Dateisystem, z.B. verwenden cron. Mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, sind in Dieser Artikel. Auf diese Weise sollten Sie immer noch die Vorteile von TRIM ohne die Leistungsprobleme erhalten.


4
2018-04-20 23:05