Frage Remap-Verknüpfung zu einem einzelnen Schlüssel kann nicht verwendet werden


Ich möchte meine Arbeitsbereichswechslerverknüpfung zu einer einzigen Taste neu zuordnen, speziell der Seite nach oben/Seite nach unten Tasten, um zum oberen / unteren Arbeitsbereich zu gelangen. Aber Ubuntu lässt mich das nicht machen Systemeinstellungen> Tastatur> Tastenkombinationenmit folgender Warnung:

Der Shortcut "Bild nach oben" kann nicht verwendet werden, da es unmöglich wird, mit diesem Schlüssel zu tippen.   Bitte versuchen Sie es mit einem Schlüssel wie Control, Alt oder Shift gleichzeitig.

Gibt es eine andere Möglichkeit, Verknüpfungen zu einem einzelnen Schlüssel neu zuzuordnen? Hilfe ist willkommen!


4
2018-01-31 10:59


Ursprung




Antworten:


Dies ist eigentlich ziemlich einfach mit dem xbindkeys Install xbindkeys und das xdotool Install xdotool Pakete. xdotool können Sie Tasten drücken, und xbindkeys können Sie benutzerdefinierte Verknüpfungen hinzufügen.

Alle folgenden Schritte werden in einem Terminal ausgeführt.

Zuerst werden wir den Prozess beenden

killall xbindkeys

Jetzt stellen wir unsere benutzerdefinierten Verknüpfungen in die ~/.xbindkeysrc Datei

gedit ~/.xbindkeysrc

und wir setzen die folgenden Zeilen ein

"xdotool keyup Next && xdotool key ctrl+alt+Down"
   Next

"xdotool keyup Prior && xdotool key ctrl+alt+Up"
   Prior

Speichern und schließen und starten xbindkeys wieder durch Laufen

xbindkeys 

Es sollte jetzt funktionieren, wie du es wolltest, viel Spaß!


Erläuterung: Was macht es eigentlich? Sag, du drückst Seite nach oben, erkennt Ihr Computer dies als die Prior Taste (Sie können dies mit xev | grep key und Drücken der Tasten). Jetzt, bevor wir andere Tasten drücken, sollten wir zuerst eine Tastenfreigabe emulieren, das ist die xdotool keyup Prior ist für. Wenn es erfolgreich freigegeben wird, senden wir die Strg+Alt+Oben Kombination und das ist was xdotool key ctrl+alt+Up ist für.


4
2018-01-31 12:28



Ich empfehle die Verwendung touch .xbindkeysrc && xbindkeys -f .xbindkeysrc um die Konfigurationsdatei zu erstellen, von der Sie keine erhalten xbindkeys Standardbindungen. - Seth♦
@Seth Danke netter Vorschlag, aktualisierte die Antwort. Du brauchst das nicht -f .xbindkeysrc obwohl es die Standardeinstellung ist. - Gerhard Burger


Es ist möglich, jeden Navigationsbefehl in GNOME und Unity direkt mit neu zu verknüpfen dconf oder über die Befehlszeile mit gsettings. Für das Hoch- und Runterbewegen von PageUp / PageDown können Sie Folgendes tun:

gsettings set org.gnome.desktop.wm.keybindings switch-to-workspace-up "['Page_Up']"
gsettings set org.gnome.desktop.wm.keybindings switch-to-workspace-down "['Page_Down']"

0
2018-01-25 10:57