Frage CIFS - Standard-Sicherheitsmechanismus angefordert (Mounted Share)


Die folgende Meldung erscheint jedes Mal, wenn ich mein Ubuntu 12.04.1 neu starte / boot

CIFS VFS: Standard-Sicherheitsmechanismus angefordert. Der Standard-Sicherheitsmechanismus wird von nbtlm auf ntlmv2 in kernel realesse 3.3 aktualisiert

Ich suche nach einer Lösung, wenn es eine für diese Nachricht gibt, verstehe ich sie wirklich nicht.

Nach meinem fstab

//192.168.0.10/D$//mnt/winshare/cifs Benutzer, Datei_Modus = 0777, Verzeichnis_Modus = 0777, RW, GID = 1000, Anmeldeinformationen = / root / creds 0 0

Ich kann meinen angehängten Ordner problemlos verwenden, ich möchte nur wissen, warum diese Nachricht angezeigt wird und ob ich etwas tun kann, um dieses Problem zu beheben oder diese Warnung zu verbergen.

Vielen Dank

John sandte eine Antwort, indem er sagte, dass er die Option "sec = ntlmv2" hinzufügen würde, dies löste ihn zwar, aber unglücklicherweise erschien mir beim Versuch zu mounten "mount error (22): Invalid argument"

Kann mir jemand helfen?


4
2017-12-02 22:35


Ursprung




Antworten:


Füge sec = ntlmv2 zu deiner Zeile in fstab wie folgt hinzu:

//192.168.0.10/D$//mnt/winshare/cifs Benutzer, Datei_Modus = 0777, Verzeichnis_Modus = 0777, RW, GID = 1000, sec = NTLMV2, Anmeldeinformationen = / root / creds 0 0

Ich hatte das gleiche Problem für eine lange Zeit, endlich behoben es heute.


3
2017-12-07 20:33



John, nur ein Problem, wenn ich versuche, es mounten gibt "mount error (22): Invalid argument", habe von diesem Fehler gehört? kann mir helfen? - André M. Faria
Ihre fstab-Zeile enthält "user", aber wenn Sie die man-Seite für mount.cifs überprüfen, werden Sie sehen, dass dies als "user = arg" angegeben werden sollte (wobei "arg" der Benutzername ist, mit dem verbunden werden soll). Wenn das Problem nicht behoben wird, versuchen Sie, die Freigabe manuell mit mount.cifs zu mounten, und verwenden Sie das --verbose-Flag, um Details abzurufen. - John Bigboote


Versuchen Sie zu ersetzen Benutzer Option mit Gast. Das ist meine / etc / fstab:

//my_laptop/public /home/user/winshare cifs guest,rw......

Und diese Nachricht wird beim Booten nicht angezeigt.


1
2017-07-26 10:16



Das OP hat auch die Option credentials=... Daher glaube ich nicht, dass die Anmeldung als Gast bei der Freigabe helfen wird, da er wahrscheinlich Anmeldeinformationen benötigt. - gertvdijk
Als "qertvdijk" sagte ich benötige Anmeldeinformationen, so kann ich nicht Gast-Option verwenden. - André M. Faria


Nach dem googeln und fragen hier und da, fand ich die Antwort.

Ich benutze "sec = ntlmssp" anstelle von "sec = ntlvm2"

//charles.codex/Documents/ /mnt/charles cifs user,iocharset=utf8,file_mode=0777,dir_mode=0777,rw,gid=1000,nounix,sec=ntlmssp,credentials=/root/credentials/charles 0 0

Dies wurde an kommentiert Problem mit Mount mit der Option "sec = ntlmv2"


0
2018-04-09 01:40