Frage Grub Rettung verhindert Live-CD / USB oder Boot-Menü


TL; DR: grub rettung kommt auf und lässt mich nicht sogar laden bios, boot menü oder feuer live cd / usb. Laptop ist EUFI fähig, mit Windows 8 auf einer Partition.

Ich habe ein Lenovo Ideapad, das gerade mit Windows 8 verpackt geliefert wurde. Ich habe die Festplatte neu partitioniert, EUFI ausgeschaltet und Ubuntu Live DVD angezündet. Dann habe ich Ubuntu installiert. Allerdings entschied ich schnell, dass es ein Fehler war und entschied mich, die Ubuntu Server Edition neu zu installieren. Ich habe Windows geöffnet, Partition gelöscht, alles vorbereitet und dann neu gestartet. Nun, Maut Rettung kommt auf. Das ist in Ordnung, weil ich mit diesem nervtötenden kleinen Popel ein anderes Mal fertig werden musste, aber jedes Mal habe ich es einfach repariert, indem ich eine Live-CD geladen habe und nur update-grub und ein paar andere Dinge gemacht habe, und voila. Aber dieses Mal ... nun, es lässt mich einfach nicht. Bevor ich Ubuntu das erste Mal installiert habe, habe ich einfach F2 (oder ESC, ich bin mir nicht sicher) gedrückt, um das BIOS zu laden und die Einstellungen dort zu ändern (UEFI und so). Dann, neu gestartet und drückte F12 (oder F8, wieder nicht sicher), um Boot-Menü zu laden, um Ubuntu Live-CD zu wählen. Beim ersten Mal hat alles prächtig funktioniert. Dieses Mal kommt grub Rettung und es erlaubt mir nicht einmal, BIOS, Bootloader oder irgendetwas einzugeben. Sobald ich die Maschine angezündet habe, erscheint das "LENOVO" -Zeichen und ich drücke verzweifelt jede Taste, die ich kann, aber es geht direkt zur Grub-Rettung. Das ist besonders furchterregend, weil ich jetzt nicht mehr zum BIOS zurückkehren kann, um EUFI wieder einzuschalten und meine Windows-Festplatte zu laden. Vielleicht ist das nützlich, aber "ls" auf grub rescue outputs:

(hd0)(hd0,gpt7)(hd0,gpt6)(hd0,gpt5)(hd0,gpt4)(hd0,gpt3)(hd0,gpt2)(hd0,gpt1)(hd1)

Ich habe meinen Ubuntu Server ed. USB ready und Ubuntu Desktop ed. DVD angezündet. Aber wie ich schon sagte, sind sie beide auch hilflos gegen das Monster, das Grub Rettung ist. Hilfe wird sehr geschätzt.


4
2017-11-06 23:34


Ursprung




Antworten:


PROBLEM LÖSEN: Für Lenovo IdeaPads mit EUFI-Unterstützung kann das Laden von BIOS schwierig sein. Eine Möglichkeit, die anscheinend funktioniert, besteht darin, den Computer herunterzufahren und dann die OneKeyRecovery-Taste zu drücken (die wie ein umgekehrtes U mit einem Pfeil aussieht und sich oben links befindet). Das sollte den Laptop dazu zwingen, in den Boot-Manager / Bios usw. einzutreten. Ich würde diese Frage löschen, da sie für viele Leute nicht sehr geeignet ist, aber es könnte jemand anderem mit einem Lenovo passieren.

Der Schlüssel sollte wie folgt aussehen Dies


4
2017-11-06 23:54