Frage Wird ein Upgrade von Ubuntu 10.04 auf 10.10 meine persönlichen Daten löschen?


Ich plane, mein Betriebssystem Ubuntu 10.04 zu Ubuntu 10.10 zu verbessern. Ich möchte wissen, ob dieses Upgrade alle Daten löscht oder nicht?


4
2017-10-27 18:52


Ursprung


Es werden nur Programme aktualisiert, die installiert sind. - LnxSlck
Es wird nicht empfohlen, eine noch unterstützte LTS-Version (10.04) auf eine nicht mehr unterstützte Version (10.10) zu aktualisieren. Denken Sie stattdessen an ein Upgrade auf 12.04 LTS. - Takkat


Antworten:


Da 10.10, und 11.04 sogar, sind jetzt Ende des Lebens, während 11.10 in ~ 6 Monaten sein wird, sollten Sie wahrscheinlich nur direkt auf 12.04 aktualisieren.

Bei einem Upgrade werden nur installierte Programme aktualisiert. Einige alte, nicht verwendete oder nicht mehr unterstützte Anwendungen und Bibliotheken können während der Installation entfernt werden. obwohl Sie die Option haben, sie zu behalten, wenn das so ist.

Wenn Sie eine Installation von USB / CD-ROM / etc durchführen, hängt es davon ab, wie Ihr System derzeit partitioniert ist und ob Sie es für die Installation formatieren oder neu partitionieren.

In beiden Fällen besteht natürlich immer noch das Risiko von Datenverlusten, da Ubuntu nicht dafür sorgt, dass Ihre Hardware oder Ihr Strom während des Upgrades nicht ausfallen oder dass andere externe Faktoren nicht eintreten.

Sie sollten immer wichtige und nicht wiederherstellbare Daten sichern.


4
2017-10-27 19:27



Insbesondere bei einem Upgrade mit Ubuntu-Installationsmedien (USB, DVD usw.) wird Ihr Home-Verzeichnis gelöscht, wenn Sie kein separates Verzeichnis haben /home Partition. Sofern Sie nicht anders gewählt haben, glaube ich nicht, dass Ubuntu ein separates Programm erstellt /home. Selbst wenn /home ist getrennt, eine Neuinstallation von Ubuntu Medien überschreibt alle zusätzlichen Programme, die Sie installiert haben, obwohl ihre Einstellungen beibehalten werden. - thirtythreeforty
Woher hast du solche Informationen? Ein Upgrade sollte Ihr Home-Verzeichnis sicher nicht löschen, egal ob es über Installationsmedien oder über den Update-Manager erfolgt. - dobey
Ups, ich habe nicht realisiert, dass Ubuntu ein korrektes Upgrade von CD durchführen kann. Ich habe es noch nie so gemacht. Zur Klarstellung: Ein richtiges Upgrade wird alles erhalten, aber eine Neuinstallation ("Pflasterung") wird nicht funktionieren. - thirtythreeforty