Frage Problem Internet Verbindung Ubuntu 12.04 Server (über VirtualBox)


Mein Endziel ist es, über ein externes Netzwerk auf meine Webprojekte zuzugreifen.

Also habe ich :

  • Internetverbindung über WLAN-Router (die IPs des Internets sind intern und die IPs, die der Router auch auf meinen Laptop setzt. Ich verwende DHCP auf dem Router, nicht statische IPs)
  • Ubuntu 12.04 Desktop installiert.
  • VirtualBox mit Ubuntu 12.04 Server installiert.
  • Während der Installation von Ubuntu Server, wähle ich die Installation von SSH, Tomcat Server und Webserver.

Das Problem ist, dass ich nicht weiß, wie man eine korrekte Interneteinstellungen für Ubuntu Server einstellt. Wenn ich die IP-Adresse von Google anpinge, lautet die Antwort:

"Verbinden: Netzwerk nicht erreichbar" 

In den Einstellungen von VirtualBox wähle ich NAT Typ und für Port Forwarding:

Host-IP: 192.168.0.1 mit Port 2222

Gast IP: 192.168.0.102 mit Port 22

Zumindest möchte ich meine Projekte im internen Netzwerk öffnen können, und dann von einem externen Netzwerk - den Computern in der Universität.

Ich denke, dass ich noch ein Problem haben werde, weil meine IP's nicht echt sind. Aber wenn ich die Projekte aus dem internen Netzwerk öffnen kann, werde ich über dieses Problem nachdenken.

Sorry für mein schlechtes Englisch und wenn ich mein Problem nicht klar erkläre.


4
2017-10-07 11:20


Ursprung




Antworten:


Sie können den Bridge-Modus in den VirtualBox-Einstellungen verwenden, damit die VM auf derselben Ebene wie der Host-Computer zu sein scheint. Dadurch kann es im Netzwerk so arbeiten, als wäre es physisch mit ihm verbunden. In der VM, legen Sie die Netzwerkeinstellungen auf automatische Erkennung über DHCP oder wenn das nicht funktioniert, holen Sie das Standard-Gateway vom Host, geben Sie diesem Gateway, eine unbenutzte IP-Adresse in diesem Subnetz (versuchen Sie ein paar, die die gleichen ersten drei haben Zahlen, aber eine andere letzte Nummer) und versuchen Sie auch die DNS-Server 8.8.8.8 und 8.8.4.4.


2
2017-10-07 11:41





Sie müssen die Netzwerkkarte in der VM für ein Bridged-Netzwerk konfigurieren, nicht für NAT, wenn Sie einen Server für SSH in VirtualBox hosten möchten. Vielleicht wird es helfen: http://codesupply.net/content/setup-bridged-networking-virtualbox-ubuntu-1110


2
2017-10-07 11:47



Willkommen bei Ask Ubuntu! Während dies theoretisch die Frage beantworten könnte, es wäre vorzuziehen um die wesentlichen Teile der Antwort hier einzubeziehen und den Link als Referenz bereitzustellen. - hexafraction
OK ich habe verstanden. Danke für einen guten Ratschlag;) - rexor
Sie können Ihren Beitrag jetzt bearbeiten. - hexafraction