Frage Wo werden meine Uploads von U1 gespeichert, wenn Thunderbird Filelink mit U1 verwendet wird?


Thunderbird 15 hat jetzt U1 Filelink-Unterstützung, um eine Datei in die Cloud zu laden, anstatt sie anzuhängen. Es funktioniert super, die Frage ist, wo die Dateien gespeichert sind - damit ich sie später löschen kann.

Ich habe einen Testlauf gemacht und eine kleine Datei mit Filelink gesendet. Dann habe ich in meinem U1-Ordner gesucht - konnte es nicht finden. Gleiches Ergebnis beim Durchsuchen des gesamten PCs mit CLI.

Aktualisierung - Mozilla-FAQ (Danke an Tom Brossman):

F: Wie lange wird meine Datei im Speicherdienst verfügbar sein?   Website des Anbieters?

EIN: Die Datei bleibt auf dem Speicherdienstanbieter verfügbar   Website, bis Sie es speziell löschen. Melden Sie sich beim Anbieter an   Website zum Anzeigen und Löschen der Dateien in Ihrem Speicherplatz.


4
2017-08-31 12:47


Ursprung


Entsprechend der Mozilla-FAQDu solltest die Datei in der Ubuntu One Weboberfläche sehen. - Tom Brossman


Antworten:


Haben Sie die Benutzeroberfläche der U1-Website-Dateien überprüft? Ich denke, dass Filelink einen speziellen Ordner für sie auf dem Server erstellt, der standardmäßig nicht lokal synchronisiert ist (sofern Sie diese Option nicht aktiviert haben), und lädt die Dateien dort über die REST-API hoch und veröffentlicht sie, damit der Empfänger sie öffnen kann.

Ich habe nicht an diesem Code gearbeitet und benutze Thunderbird nicht, also ein bisschen raten, aber das scheint so zu sein, wie es funktioniert.


4
2017-08-31 12:58



Deine Vermutung ist richtig. Die Weboberfläche hat einen '~ / Thunderbird Attachments'-Bereich und der U1-Client hat ein Kontrollkästchen, um Thunderbird-Anhänge lokal zu synchronisieren. Danke für die schnelle Antwort. - Paradiesstaub