Frage Wird beim Entfernen von Windows auch Wubi entfernt? [Duplikat]


Mögliche Duplikate:
Ist Ubuntu auf Windows angewiesen, wenn ich es mit dem Windows Installer installiere? 

Ich habe Ubuntu über Ubuntu Windows Installer 12.04 installiert, aber jetzt möchte ich Windows auf meinem Computer entfernen. Wird Ubuntu entfernt, wenn ich Windows entferne?

Ich möchte auch die Speichergröße ändern, weil Ubuntu wirklich langsamer läuft als Windows 7.


4
2017-07-28 10:26


Ursprung


Wenn Sie über WUBI installiert haben, dann JA, Sie können nicht auf Ubuntu zugreifen. Mit einer neuen Ubuntu-Installation, die Windows ersetzt, wäre eine bessere Option. - atenz


Antworten:


Wenn Sie Ubuntu über Wubi installieren, erstellt es eine sehr große Datei, um all diese Ubuntu-Sachen zu speichern. Die gesamte Datei verhält sich wie eine virtuelle Festplatte. Es basiert auf Windows, wenn Sie also Windows entfernen, wird auch Ubuntu entfernt.

Um nur Ubuntu auf Ihrem Computer zu haben, müssen Sie eine vollständige Installation (von Wubi) von Ubuntu auf Ihrem Computer haben.

Sie können 2 Optionen haben: Entfernen Sie Wubi und führen Sie eine Neuinstallation von Ubuntu durch oder migrieren Sie Wubi auf eine andere Partition (mit anderen Worten, aktualisieren Sie eine Wubi-Installation auf eine vollständige Ubuntu-Installation).

Der erste ist ziemlich einfach. Suchen Sie "Ubuntu" im Fenster "Windows-Programme ändern oder ändern" in Windows. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Entfernen". Dann installiere Ubuntu von einer Ubuntu CD oder DVD. Beachten Sie, dass alle Inhalte in Wubi gelöscht werden.

Wenn Sie die Einstellungen und Dateien in Wubi behalten möchten, können Sie die Wubi-Installation auf eine andere Partition migrieren. Ich persönlich empfehle das nicht, da ein falscher Schritt dazu führen kann, dass Ihr Computer nicht mehr bootfähig ist. Lesen der UbuntuForums-Führer oder der Ubuntu Wiki Guide für die Schritte. Danach können Sie Windows mit entfernen Wie entfernt man Ubuntu und setzt Windows wieder ein?

Und Wubi kann langsamer sein als eine vollständige Ubuntu-Installation, weil es auf Windows basiert, anstatt auf sich selbst zu stehen.


1
2017-07-28 13:59





Ja.

  • Wenn Sie Wubi (Ubuntu Windows Installer) auf Laufwerk C installiert haben, wird es entfernt.
  • Wenn Sie Wubi auf einem anderen Laufwerk installiert haben, sind die Daten vorhanden, aber Sie können sie nicht mehr starten, da das Entfernen von Windows auch den Boot-Manager entfernt, der zum Starten von Wubi erforderlich ist.
  • Die beste Option, um die "Langsamkeit" zu beheben, ist die Installation von Ubuntu über eine Live-CD oder Live-USB als echten Dual-Boot
  • Sie können Konvertieren dein Wubi zu einer "normalen" Installation mit dem MigrateWubi Skript (Das hat den Segen des offiziellen Wubi Community Wiki). Beachten Sie, dass Sie dies entweder von einer Live-CD / Live-USB ODER einer anderen Linux-Installation ausführen müssen.

1
2017-07-28 13:49



Gibt es eine Möglichkeit, das Wubi-Image auf eine separate Partition zu übertragen, um Windows zu entfernen (oder eine bestehende Ubuntu-Installation von Wubi auf eine reguläre Partition zu übertragen, ohne es neu zu installieren)? - thomasrutter
@neon_overload Das Konvertieren einer Wubi-Installation in eine "reguläre" (d. h. auf einer regulären Partition) wurde in letzter Zeit mit dem MigrateWubi-Skript einfacher (welches die Vorteile des offiziellen Wubi-Community-Wikis hat). Siehe hier - ish


Der beste Weg wäre, eine neue Kopie von Ubuntu physisch auf einer anderen Partition des gleichen Laufwerks zu installieren, wobei Windows 7 unberührt bleibt, wenn Sie Windows 7 und Ubuntu als Dual-Boot verwenden wollen.

Zum Dual-Boot:

  1. Entfernen Sie Ubuntu Wubi von Windows 7 mit dem Deinstallationsprogramm in Windows 7 (in Control Center)

  2. Starten Sie den Computer neu, sobald Wubi aus Windows 7 entfernt wurde

  3. Installieren Sie eine neue Kopie mit Ubuntu LiveCd


1
2017-07-28 13:41





Erstens, wenn Sie Ubuntu auf der gleichen Windows-Partition installiert haben, werden Sie wahrscheinlich Ubuntu verlieren, da Sie diese Partition formatieren, um Windows zu entfernen. Andernfalls, wenn Ubuntu auf einer anderen Partition installiert wird, wird wahrscheinlich nichts passieren. Um die Speichergröße zu ändern, könnten Sie Software wie Rettungs-CD, Erd usw. verwenden.


1
2017-07-28 10:58



Obwohl Ubuntu auf einer anderen Partition installiert wird, bleibt es unberührt, wenn Windows entfernt wird, aber er kann nicht auf Ubuntu booten, da Windows Bootmgr entfernt wird, wenn Windows durch etwas anderes ersetzt wird. - Amit Rane


WENN Sie Fenster neu installieren, Und Sie wählen nicht "Datenträger formatieren"
-> Dann nein, Wubi wird nicht gelöscht.

Wubi + Ubuntu ist eine große Datei auf dem Laufwerk C: \, die vorgibt, eine Festplatte zu sein. Durch das erneute Installieren von Fenstern werden nur USER-Dateien und C: \ Windows in einen "windows.old" -Ordner verschoben.

Aber wenn Sie das Laufwerk komplett löschen wollen, nein.

 Remember-> Wenn Sie aufgefordert werden zu formatieren, Sagen-> NEIN "
Es sei denn, das ist was du willst.


0
2017-10-14 04:58