Frage Wie übertrage ich ein Eclipse-Projekt von Windows auf Ubuntu?


Das mag wie eine sich wiederholende Frage erscheinen, und beim Googlen fand ich eine Menge ähnlicher Fragen, aber ernsthaft, nichts hat geholfen.

Ich habe keine Ahnung, warum die Projekte nicht so funktionieren, wie sie importiert werden und wie sie repariert werden können. Ich bekomme diese Fehler, die sagen, dass XXX nicht gelöst werden kann. Screenshots unten.

Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe nur mit Ubuntu angefangen.

enter image description here enter image description here


4
2018-05-31 19:36


Ursprung




Antworten:


Ja, Sie können Eclipse-Programme von Ubuntu auf Windows und umgekehrt übertragen. Um Dateien von Windows nach Ubuntu zu übertragen, müssen Sie Ihr Projekt von Windows exportieren und dann das Projekt nach Ubuntu importieren.

Exportieren  Datei-> Exportieren-> Allgemein-> Archivdatei und markieren Sie das Projekt oder die Dateien (Alle Dateien, die Ihr Projekt betreffen, müssen markiert sein), die Sie exportieren möchten und wählen Sie, wo Sie die Dateien speichern möchten, und Sie müssen auch die Datei benennen. Jetzt du

Importieren Datei-> Importieren-> Archivdatei und wählen Sie die exportierte Datei von Windows. Dann gibt es ein Feld namens In den Ordner: Hier müssen Sie Ihren Arbeitsbereich auswählen und auf Fertig stellen klicken


3
2018-05-31 22:44



Ich habe das nicht exportiert. Ich bin nicht vor meinem Computer, aber ich werde es bald versuchen. Das sieht gut aus. - Programming Noob
Hey, ich habe versucht, es in eine Zip-Datei zu exportieren. Als ich es wieder in Eclipse importierte, hieß es, dass ich zuerst ein leeres Projekt erstellen musste, um es aus einer Archivdatei zu importieren. Also habe ich ein neues Dummy-Java-Projekt erstellt und sie importiert. Aber jetzt, wenn ich es kompiliere, erlaubt es mir nicht zu sagen "Editor enthält keinen Haupttyp". Sie können den Fehler und die Dateihierarchie hier sehen:postimage.org/image/w9x171l6b - Programming Noob
Kann ich das mit einem Gitlab-Server verwenden? - tim687


Öffnen Sie nicht einfach das kopierte Projekt. Verwenden Sie Datei-> Importieren-> Vorhandenes Projekt in Arbeitsumgebung.


1
2018-05-31 22:32



Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein Quellcodeverwaltungssystem wie Subversion und ein Standard-Buildsystem wie ant oder maven zu verwenden. Dann können Sie einfach das Projekt auschecken und es in Ihren Arbeitsbereich importieren. Ein Kommentar hier statt einer Antwort, da es sich eher um Import als um Eröffnung handelt. - digitaljoel
@digitaljoel Quellcodeverwaltungssysteme sind im Allgemeinen nett, helfen aber nicht bei der Arbeit mit einem Projekt, das von einem anderen Computer kopiert wurde (worum geht es bei dieser Frage). In Bezug auf Ameise oder Maven - wenn Sie die Wahl haben, wählen Sie Maven. - Thorbjørn Ravn Andersen
@ ThorbjørnRavnAndersen das habe ich gemacht. Ich habe den Ordner mit dem Projekt auf meinen Ubuntu-Desktop kopiert und dann Datei> Importieren> Vorhandenes Projekt in den Arbeitsbereich gewählt - Programming Noob
Öffnen Sie in diesem Fall den Build-Pfad und bearbeiten Sie die JRE-Bibliothek - Thorbjørn Ravn Andersen
@ ThorbjørnRavnAndersen ignoriere mich wegen meiner Naivität, aber wie gesagt, ich bin neu in Ubuntu. Wie bearbeite ich die JRE-Bibliothek? - Programming Noob


Vielleicht das .classpath Datei in Ihrem Projektverzeichnis wurde nicht kopiert, da es sich um eine versteckte Datei unter Windows handeln würde. In Linux irgendetwas mit seinem Namen beginnend mit . wird automatisch als versteckt betrachtet.

 Erhalten Sie diese Fehler, auch wenn Sie ein neues Java-Projekt in Eclipse erstellen und dann das kopieren src Ordner zum Projekt?

Das .classpath Datei teilt Eclipse mit, wo neben den vorhandenen Klassenpfaden Benutzerklassen geladen werden. So können Sie ungelöste Klassenprobleme ohne es bekommen.


0
2018-05-31 21:31



Nein, die angezeigten Symptome weisen darauf hin, dass die Java-Bibliothek im Projektpfad für dieses System nicht korrekt ist. Ein Import behebt dies. - Thorbjørn Ravn Andersen
Wenn der Build-Pfad für Eclipse falsch ist, sollte dies in jedem Projekt in Eclipse auftreten, nicht nur für die Projekte, die von Windows importiert werden, oder? - Samik
Der Build-Pfad für das angegebene Projekt in Eclipse. Die JRE wird im .classpath gespeichert. - Thorbjørn Ravn Andersen
Ok, du meinst das classpathentry kind="con" ein. Ich habs. Ich dachte, Eclipse würde den Standardklassenpfad zentral beibehalten, d. H. Nicht für jedes Projekt einzeln. - Samik


Die anderen Antworten beantworten Ihre Frage, aber basierend auf Ihren Snapshots würde ich darauf wetten, dass Ihr Projekt so konfiguriert ist, dass es ein Java Runtime / SDK an einer fest codierten Stelle verwendet. Sehen Sie sich die Projekteigenschaften in der Java-Buildpfad / Bibliotheken / JRE-Systembibliothek oder im Java-Code-Compiler an. Wenn Sie einen Windows-ähnlichen Pfad sehen, ist das nicht gut ...

Bearbeiten: Entschuldigung, mehr Details:

  • Öffnen Sie die Projekteigenschaften, indem Sie im Package Explorer mit der rechten Maustaste auf den Namen klicken (Scratch) und auf Eigenschaften klicken (der letzte Eintrag des Menüs, den ich denke)

  • Wählen Sie auf der linken Seite den Java-Erstellungspfad aus, öffnen Sie dann die Registerkarte "Bibliotheken" und entwickeln Sie das JRE-Systembibliothekselement. Wenn du Dinge wie / usr / lib / jvm siehst, bist du gut. Wenn Sie Dinge wie c: ... sehen, ist das Ihr Problem: Das Projekt teilt eclipse mit, das Java Software Development Kit an einem windowsspezifischen Ort zu suchen.

Hoffe diese Hilfe ... Samiks Vorschläge scheinen jedoch eine bessere Wette zu sein.


0
2018-05-31 22:57



Tut mir leid, ich weiß nicht, wie ich das machen soll. Könntest du es dummen? - Programming Noob