Frage Einen Prozess anhalten und nach dem Herunterfahren / Neustart des Systems fortsetzen


Unter Ubuntu können Sie einen Prozess sperren durch

kill -STOP [process ID]

und weiter mit

kill -CONT [process ID]

Aber meine Frage ist, funktioniert das auch nach einem vollständigen Herunterfahren / Neustart des Systems? Wird die Prozess-ID auf der Maschine gespeichert (und nicht durch einen neuen Prozess überschrieben)?

Oder gibt es noch andere Alternativen?

Vielen Dank im Voraus,

- Stan


4
2018-03-08 15:51


Ursprung


Nein, es funktioniert nach einem Neustart nicht, die PIDs werden nicht auf dem Rechner gespeichert, sie werden nach einem Neustart wieder verwendet. Ich glaube nicht, dass Sie einen einzelnen Prozess aussetzen / fortsetzen können. Sie könnten den gesamten Rechner aussetzen / in den Ruhezustand versetzen (Ruhezustand), oder Sie könnten eine virtuelle Maschine wie VirtualBox verwenden, aber das ist sicherlich sehr viel teurer. - elmicha
Bitte denken Sie daran, Ihren Kommentar als Antwort auf die Frage zu posten. - Ringtail
Bitte denken Sie daran, wenn möglich, die beste (n) Antwort (en) auf Ihre Frage zu akzeptieren (Häkchen / Häkchen links). Auf diese Weise wird die Frage als "beantwortet" markiert und zukünftige Leser können darauf verweisen, dass die Lösung funktioniert. Vielen Dank...:) - ish
Im Wesentlichen ist die Frage, nach der diese Frage fragt, der Ruhezustand, außer dass sie den Zustand für alle Prozesse speichert, nicht nur einen einzigen wie in kill -STOP Beispiel. - Sergiy Kolodyazhnyy


Antworten:


Funktioniert das auch nach einem vollständigen Herunterfahren / Neustart des Systems?

  • Nein.

Wird die Prozess-ID auf der Maschine gespeichert (und nicht durch einen neuen Prozess überschrieben)?

  • Nein. PIDs bleiben bei Neustarts nicht erhalten.

Oder gibt es noch andere Alternativen?

  • Ruhezustand, der den gesamten Systemstatus erhält.

4
2018-06-03 14:35





Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Prozess zu überprüfen und wiederherzustellen. Es gibt viele verschiedene Implementierungen dieser Funktion, und nicht alle von ihnen funktionieren in allen Situationen. CRIU (Checkpoint und Restore In Userspace) scheint am aktivsten zu sein und unterstützt die Lösungen (offizielle Seite). Es gibt auch DMTCPDies scheint eine ausgereifte Lösung zu sein und könnte für Sie funktionieren.

Eine andere häufige Lösung besteht darin, das Programm in einer virtuellen Maschine auszuführen, die im Ruhezustand gehalten und wiederhergestellt werden kann.


0
2018-06-25 08:43