Frage Google Earth kann nicht mit Ironhide - libGL.so.1 false elf class ausgeführt werden


Ich habe ein funktionierendes Ironhide-Setup (ubuntu 11.10). Die meisten Anwendungen funktionieren gut mit den nvidia-Treibern (nvidia-current), aber ich kann Google Earth (64bit .deb installed) nicht mit oder ohne optirun arbeiten. Weiß jemand, wie man das repariert?

FEHLER: ld.so: Objekt 'librrfaker.so' von LD_PRELOAD kann nicht vorgeladen werden: ignoriert. ./googleearth-bin: Fehler beim Laden von gemeinsam genutzten Bibliotheken: libGL.so.1: falsche ELF-Klasse: ELFCLASS64


4
2018-01-17 18:12


Ursprung




Antworten:


Probieren Sie den folgenden Befehl in einem Terminal aus:

optirun32 /opt/google/earth/free/google-earth

Für mich geht das.


1
2018-03-06 18:17



Das hat den Trick gemacht! Danke vielmals :) - TopTenTiger


Google Earth ist 32-Bit.

Unter Ubuntu Oneiric und später gibt es eine andere Methode, um 32-Bit-Bibliotheken zu installieren. Für libGL.so:

sudo apt-get install libgl1-mesa-glx:i386

Ich empfehle Bumblebee über Ironhide, siehe Wird eine NVIDIA GeForce mit Optimus Technologie von Ubuntu unterstützt?


2
2018-01-20 13:33



Danke, wird Ironhide nicht mehr gepflegt? Ich habe wirklich keine Probleme mit Ironhide, außer dass Google Earth nicht läuft. - TopTenTiger
Martin ist sehr beschäftigt mit anderen Sachen, martin-juhl.dk/2012/01/ironhide-is-sleeping-but-not-forever. Momentan bietet Bumblebee stabilere Funktionen als Ironhide und die einzige fehlende Sache ist eine UI, die aber in einer späteren Version behoben wird. - Lekensteyn


Stelle sicher ia32-libs ist installiert:

sudo apt-get install ia32-libs

Sicher ist, dass Sie die 32-Bit-Version von libGL benötigen, da Google immer noch keine 64-Bit-Version von Google-Earth bereitstellt.


1
2018-01-17 18:54



Auf der Download-Seite von Google Earth heißt es 64 Bit, aber ich kann es versuchen. Ich frage mich nur, ob die Installation dieses Pakets Chaos auf meinem System verursachen kann, da ich bereits die 64bit-Version installiert habe? - TopTenTiger
Die "64bit" -Version, auf die Sie sich beziehen, ist eine 32bit-Bibliothek, die mit 32-Bit-Bibliotheken verbunden ist. Es gibt keine echte 64-Bit-ausführbare Datei, deshalb beschweren Sie sich über "falsche ELF-Klasse", daher benötigen Sie ia32-libs. - Maxime R.
Sie sollten kein Problem damit bekommen, nicht zu erwähnen, dass es bereits installiert ist. - Maxime R.
Scheint, dass ia32-libs bereits auf meinem System installiert ist ... - TopTenTiger
Was gibt dir? ldd /opt/google/earth/free/googleearth-bin |grep libGL.so ? - Maxime R.


Auf den ersten Blick scheinen die Worte "Falsche ELF-Klasse: ELFCLASS64" darauf hinzudeuten, dass Google-Earth versucht, eine 64-Bit-Bibliothek zu laden, während die Google-Earth-Datei tatsächlich 32-Bit ist (oder umgekehrt).

Welche Version von Ubuntu verwenden Sie (x86 oder x86-64) und sind Sie sicher, dass Sie die entsprechende Version von Google Earth verwenden? Die Download-Seite für Google Earth bietet 32- und 64-Bit-Versionen. Laden Sie Google Earth herunter 


0
2018-01-17 18:37



Ja, ich verwende x86-64 ubuntu und ich habe auch die 64bit-Version von Google Earth installiert. - TopTenTiger