Frage Ist es nützlich, Ubuntu Friendly von einem LiveUSB zu starten?


Um maximale Daten für zu sichern Ubuntu freundlich, sollte die maximale Anzahl von Computern getestet werden. Jedoch ist es mir (oder irgendjemand) nicht möglich, Ubuntu auf allen Computern zu installieren, auf die wir Zugriff haben. Würde das Ausführen von Ubuntu Friendly in einem Ubuntu LiveUSB genaue Ergebnisse liefern? Zum Beispiel melden einige Leute bestimmte Mängel, wenn sie Ubuntu von einem LiveUSB im Gegensatz zu einer Installation ausführen.


4
2017-12-25 15:37


Ursprung


Würde auch die Erstellung eines ubuntu-freundlichen Tags oder etwas Ähnliches verlangen. - Satchit Bhogle


Antworten:


Um deine Frage schnell zu beantworten, Ja.

Aber ich würde es nicht vorschlagen. Es ist sehr langsam. Außerdem müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie von einem Live-USB-Flash-Laufwerk ausführen, da sie nur eine begrenzte Anzahl von Schreibvorgängen auf dem Datenträger ausführen können.

Und auch aus dem Grund, dass Scott Severance in seiner Antwort erwähnt.

Es kann sehr nützlich sein, ein Betriebssystem wie Ubuntu von Ihrem Flash-Laufwerk aus zu starten:

  1. Sie können Ihre Daten wiederherstellen
  2. Um nach Viren zu suchen
  3. Größe der Partitionen ändern
  4. Systemtest

Sie können Ubuntu so ausführen, wie Sie es möchten, auch wenn Sie keinen eigenen Computer dabei haben. Du wirst jederzeit die Macht von Ubuntu haben!

P.S. Stellen Sie sicher, dass Sie eine persistente Ubuntu Live Disk verwenden, die es ermöglicht, zusätzliche Utilities zu installieren, um schwere Benchmark-Tests durchzuführen.


1
2018-06-19 08:11





Im Allgemeinen denke ich, dass es funktionieren sollte. Wenn Sie jedoch zum Neustart gezwungen werden, gehen Ihre vorherigen Testergebnisse verloren.


3
2017-12-25 16:16





Natürlich kann es bei der Ausführung der Live-CD zu Mängeln kommen, die bei einer ordnungsgemäßen Installation nicht auftreten. Jeder Patch, den der Ubuntu-Installer während der Installation herunterlädt, ist ein Fix für diese. Ein System / eine Komponente, die mit einer Live-CD läuft, wird nach der vollständigen Installation ausgeführt. Eine Komponente, die nicht von der Live-CD läuft, könnte auch nach der korrekten Installation funktionieren.


0
2018-06-19 09:53





Wenn Sie alle BIOS-basierten Maschinen haben, würde ich vorschlagen, dass Sie eine Testinstallation wirklich auf eine tragbare Festplatte oder einen USB-Stick installieren und diese über das Boot-Menü des BIOS starten. Mit UEFI denke ich, wird es ein bisschen komplizierter, aber immer noch überschaubar. Die Installation auf einem tragbaren Speicher unterscheidet sich technisch nicht von der Vorbereitung von Live-USB-Medien. Die Einrichtung eines Overlay-Dateisystems für Live-Medien ist ebenfalls eine mögliche Problemumgehung, aber übertrieben.


0
2018-06-20 08:24