Frage Ruinierte Musiksammlung mit Banshee [geschlossen]


Sie kennen die Option in Banshee, um die gesamte Ordnerstruktur Ihrer Musiksammlung nach dem Meta-Datum zu ändern? Ich habe das aktiviert. Das Problem war, dass es sich von dem Moment an zu ändern schien, als Sie den Dialog "Titelinfo ändern" öffneten und die Speichern-Taste drückten. Ich hatte nicht vor, dies für meine gesamte Sammlung zu tun, also suchte ich nach einer einfacheren Lösung. Ich wählte die gesamte Sammlung (STRG + A) und ging zu "Titelinfo ändern". Dort fielen meine Augen auf einen Knopf mit der Aufschrift "Synchronize all" (ich vermute, die Übersetzung war nur unklar), und es schien mir, dass das tun würde, wonach ich gesucht habe ... Das tat es nicht. Stattdessen hat es den gleichen ID3-Tag des Interpreten auf meine gesamte Musiksammlung angewendet, und aufgrund der Option zum Ändern der aktivierten Ordnerstruktur hat es auch den Dateinamen für alle diese Songs geändert. Also ich habe eine Bit eines Problems hier ...
Die einzigen Dinge, die noch intakt sind, sind der Titel und das Album des Songs (der Titel steht auch im Dateinamen selbst). Aber der Künstler wurde für jedes Lied gleich eingestellt. Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, die Änderungen rückgängig zu machen? Oder ist meine Musiksammlung für immer ruiniert? Ich habe meine Hoffnungen nicht sehr hoch gesteckt, aber ich dachte, es ist besser zu fragen, als alles einfach zu löschen.


4
2017-11-10 21:29


Ursprung


Update: Ich habe es bereits geschafft, etwas weniger als die Hälfte meiner Sammlung wiederherzustellen MusikBrainz Picard. - RobinJ
Es ist sehr verwirrend zu lesen, was Sie getan haben, da Sie falsche Formulierungen verwenden und Ihre Sätze schlecht sind. Wie hast du es geschafft, alle fooddata zu verlieren, aber Album- und Titel-Tags noch intakt zu haben? - zetah
@Zetah, ich denke, die Frage ist ziemlich klar. Wenn Sie mehrere Spuren mit dem Spureditor von Banshee öffnen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Metadatenänderungen auf alle ausgewählten Spuren anzuwenden. RobinJ muss dies für das Feld "Künstler" getan haben, das die Metadaten und die Ordnerstruktur für alle Lieder in der Bibliothek durchbrochen hat. - Michael Martin-Smucker
@RobinJ Ich nehme an, Sie haben auch die Option "Metadaten in Dateien schreiben" in Banshees Einstellungen aktiviert ...? Wenn nicht, dann haben die Änderungen, die Sie vorgenommen haben, nur Auswirkungen auf die Datenbank von Banshee, aber die eigentlichen Song-Dateien haben immer noch die korrekten Metadaten. - Michael Martin-Smucker
Kein einfacher Weg, den ich kenne. :( Start über könnte die beste Wette sein. - Michael Martin-Smucker


Antworten:


Die Antwort darauf wurde in den Kommentaren gegeben.

Der wahrscheinlich beste Ansatz ist:

1) Einen Fehlerbericht einreichen.

2) Wiederherstellen, was Sie mit "MusicBrainz Picard" können

3) Manuell wiederherstellen mit last.fm

Wenn Sie ein Last.fm-Konto haben (und ein wenig Freizeit), können Sie möglicherweise die Last.fm-Fingerprint-Erweiterung für Banshee verwenden, um die Lieder zu bereinigen, die Picard nicht repariert hat.


4