Frage Deaktivieren Sie wlan0-Gerät dauerhaft


Ich habe erfolglos ausgeführt die folgende Zeile in /etc/rc.local mit Berechtigungen 755:

sudo ifdown 00: 1f: 9c: c3: b3: 77

wo das letzte Wort die Adresse meines wlan0 Gerätes darstellt.

Den Befehl haben rfkill block $IP-address-Of-my-wlan0 In Startskripten ist keine Lösung möglich, da der Netzwerk-Manager Soft-Blöcke ändern kann.

Sie können nicht jedes Gerät separat konfigurieren Netzwerk-Tools oder in Netzwerk Manager. Wenn Sie eine Einstellung ändern, gilt die Einstellung auch für andere WLAN-Geräte. Ich kann WICD nicht verwenden, da ich das Mobile Broadband-Feature von Network Manager benötige.

Wie kann man bei Ubuntu 11.10 bei jedem Start einen permanenten Software-Block auf das angegebene Wifi-Gerät setzen, so dass andere Programme wie der Netzwerk-Manager es nicht ändern?

Es gibt wahrscheinlich eine Datei, deren Berechtigungen nur auf 700 geändert werden müssen, um beispielsweise zu verhindern, dass Network Manager das Gerät wlan0 erreicht. Wie können Sie nur dem Benutzer die Erlaubnis erteilen, das Gerät wlan0 zu berühren?


4
2017-09-21 21:50


Ursprung




Antworten:


Es ist einfach nicht möglich, den Root-Zugriff auf eine Datei zu blockieren, ohne etwas wie AppArmor oder SELinux zu verwenden.

Solange Ihre beiden WLAN-Geräte unterschiedliche Treiber verwenden, sollte diese Methode für Sie funktionieren:

Bestimmen Sie zunächst, welchen Treiber Sie verwenden. In meinem Fall von dieser Ausgabe:

mark@xiii:/var/log$ sudo dmesg | grep -e 'Ethernet' -e 'WiFi'

...jme 0000:07:00.5: eth0: JMC250 Gigabit Ethernet chiprev:23....[SNIP] ...iwlagn: Intel(R) Wireless WiFi Link AGN driver for Linux, in-tree:

Das sagt mir also, dass mein WiFi-Treiber "iwlagn" ist. Ich kann entweder anhängen blacklist iwlagn zu einer Datei in /etc/modprobe.d/ oder erstellen Sie eine neue Datei, vielleicht /etc/modprobe.d/my-personal-blacklist.conf, die nur die Zeile enthält blacklist iwlagn.


4
2017-09-21 23:17



Mein dmesg hat kein Wort Ethernet oder WiFi. Bitte sehen Sie meine dmesg-Ausgabe: paste.ubuntu.com/696718. - Mein Ubuntu 11.10 ist im Moment sehr kaputt, also ignoriere die anderen Anomalien. - Léo Léopold Hertz 준영
Meine andere Frage bezog sich auf das Thema: askubuntu.com/questions/62937/... - Léo Léopold Hertz 준영
Hallo Masi. Es sieht so aus als hättest du nicht neu gestartet und es ist etwas rübergerollt. Es fehlt die anfängliche Geräteinitialisierung. Kannst du einen Neustart machen und nochmal schauen (und falls nötig umschreiben)? Das sollte es erfassen. - Mark Russell
Ich bekomme dieses Mal folgende Ausgabe des dmesg: iwl3945 0000: 03: 00.0: Erkannt Intel Wireless WiFi Link 3945ABG - Léo Léopold Hertz 준영
Mein dmesg ist bei paste.ubuntu.com/696753 - Léo Léopold Hertz 준영