Frage Was kann ich bei rsync großer Dateien tun, um die WLAN-Verbindung meines Laptops zu beenden?


Wenn ich ein rsync zum Sichern meines Stammordners über das Netzwerk wie folgt ausführen:

rsync -avhz --progress --delete /home/dbdean/ david@tv.local:/home/backups/david/

Ich habe Probleme mit meiner ziemlich großen .VirtualBox/HardDisks/Windows XP.vdi Datei. Gelegentlich schlägt das WLAN automatisch fehl (der Transfer stoppt und alle anderen Netzwerkzugriffe sind unterbrochen). Wenn ich das WLAN wieder mit meinem Netzwerk verbinde, bevor die Übertragung abläuft, läuft es glücklich weiter (und der andere Netzwerkzugang ist wieder da), aber ich kann es nicht einfach die meiste Zeit unbeaufsichtigt lassen, da ich es im Auge behalten muss .

Ich vermute, das ist wahrscheinlich ein Fehler in der WLAN-Karte im Zusammenhang mit einer besonders hohen Dauer der Netzwerknutzung, aber ich bin nicht wirklich sicher, wo ich mit der Diagnose dieses Problems beginnen sollte, damit ich einen guten Fehlerbericht erstellen kann. Oder es könnte etwas anderes sein, denke ich. Jede Hilfe wäre willkommen.

Meine Netzwerkkarte ist eine Atheros Communications Inc. AR9285, as lspci -k zeigt an:

43:00.0 Network controller: Atheros Communications Inc. AR9285 Wireless Network Adapter (PCI-Express) (rev 01)
    Subsystem: Hewlett-Packard Company Device 3040
    Kernel driver in use: ath9k
    Kernel modules: ath9k

4
2018-06-09 11:11


Ursprung


Sind Sie sicher, dass nicht der drahtlose Router die Verbindung abbricht? Hast du die Protokolle überprüft?
Ja, weil das drahtlose Verbinden auf dem Laptop es repariert und niemand sonst den Zugriff verliert. - David Dean
Welche Art von WLAN-Karte (versuchen Sie es lspci | grep Ethernet) Ich sehe das mit einer Atheros AR9285 Karte (in einem Laptop). - Adam Monsen


Antworten:


Verwenden Sie eine Atheros-WLAN-Karte auf Natty? Wenn ja, versuchen Sie, Ihren Linux-Kernel auf 2.6.39 zu aktualisieren. Siehe meine Antwort auf Wireless auf einem Atheros AR9285 ist langsam und trennt die Verbindung für mehr Informationen.


2
2018-06-20 10:44



Ich bin. Ich werde versuchen, meinen Kernel zu aktualisieren und Ihnen ein Häkchen geben, wenn er es repariert. Vielen Dank! - David Dean
Es scheint, du hast recht. Kernel 2.6.39 behebt das Problem. - David Dean
David Dean: genau richtig! Willst du auch darüber nachdenken? 2.6.38-10.44 ausprobieren? - Adam Monsen


Ich denke, weil rsync die gesamte Bandbreite in Wifi verwendet CMIIW, Sie müssen die Verwendung von rsync bannwidth begrenzen, damit andere Prozesse weiterhin funktionieren. versuche hinzuzufügen --bwlimit Parameter, dann wird dein Skript wie folgt aussehen:

rsync -avhz --bwlimit 10 --progress   --delete / home / dbdean / david@tv.local: / home / backups / david /


2
2018-06-09 11:51