Frage Hilf mir, diesen Krieg zu gewinnen!


Geschichte:

  • Das Karte: Ich habe einen Dual-Boot-Laptop, Windows 7 neben Ubuntu 14.04. Für Ubuntu habe ich eine separate Partition, die meine Daten speichert.
  • Das Feind: sudo chown -R hadoopuser /, die buchstäblich abgenommen hat meine gesamte Basis.

Aktuellen Zustand:

Ich habe Ubuntu erneut installiert und meine alte Installation überschrieben. Aber die Partition mit den Daten ist immer noch da, ich kann die Daten sehen, aber ich kann zum Beispiel keinen Ordner dort erstellen, da die Nachricht "Sie sind nicht der Besitzer, also können Sie diese Berechtigungen nicht ändern." erscheint am unteren Rand des Ordners. Von Eigenschaften kann ich sehen, dass der Besitzer ist user #1001.


Nächster Zug?

  1. Handeln Sie wie Alexander der Große: Greifen Sie auf die Datenpartition zu, töten Sie die user #1001oder zumindest Verhandlungen führen, damit ich, Nutzer gsamaras kann diese Partition als Speicherort für meine Dokumente usw. verwenden.

ODER

  1. Handle wie ein Spartaner: Vernichte die Datenpartition und erweitere sie Ubuntu's Partition, so dass es diesen Raum übernehmen wird.

Was würdest du mir vorschlagen? Es wird sehr hilfreich sein, wenn Sie darauf hinweisen könnten, wie Sie Ihren Vorschlag umsetzen.


Ich habe diese Frage gefunden "Sie sind nicht der Besitzer ...", wenn Sie versuchen, auf den Ordner zuzugreifen, aber ich kann nicht erzählen.

Ich benutze nur die Namen dieser alten Krieger, weil ich Griechisch bin.


4
2018-01-25 15:16


Ursprung




Antworten:


Öffnen Sie einen Dateimanager und klicken Sie auf die Partition, um sie zu mounten. Führen Sie anschließend den folgenden Befehl aus, um die vollständige Eigentümerschaft der Partition und aller enthaltenen Dateien zu erhalten:

sudo chown -R $USER:$USER /media/$USER/*

oder,

sudo chown -R gsamaras:gsamaras "/media/gsamaras/a6cd1464-abf1-4a7b-b4a2-61f584d4cb32"

3
2018-01-25 15:40



Wenn ich den Home-Ordner öffne, kann ich auch die Festplatte meines Windows sehen, daher denke ich, dass deine Antwort mich nicht direkt anspricht. Außerdem tue ich nicht, wie man das macht, was du sagst oder wie man es überprüft /etc/fstab, so dass jeder Schritt-für-Schritt-Ansatz helfen wird, nichts zu ruinieren ... wieder. Tut mir leid, dass ich Scholastiker bin, aber ich habe Angst. - gsamaras
Ich sagte, dass dies nicht der Fall ist. "Der folgende Befehl geht davon aus, dass die Datenpartition die einzige externe oder extra gemountete Partition ist." und ich habe keine zwei angebrachten "Dinge dort" ... Tut mir leid, wenn ich falsch liege. Ja. Um genau zu sein, scheinen sowohl die Datenpartition als auch die Windows-Diskette abgehängt zu sein, werden aber eingehängt, wenn ich auf sie im linken Menü klicke, während ich im Home-Ordner bin. - gsamaras
@gsamaras Gut, klicken Sie auf die Datenpartition, um sie zu mounten, und geben Sie dann den Pfad zur Partition an. Es sollte etwas wie / media / gsamaras / somethingselse sein - mchid
/media/gsamaras/a6cd1464-abf1-4a7b-b4a2-61f584d4cb32 - gsamaras
@gsamaras Hier machen die Anführungszeichen keinen Unterschied, obwohl es eine gute Angewohnheit ist, sie zu verwenden. - mchid


Ich weiß nicht, ob das in deiner Situation funktionieren wird, aber was ist der Schaden, wenn du es richtig versuchst?

Warum erstellen Sie nicht einen Benutzer mit dem gleichen Namen und der gleichen Benutzer-ID wie der hadoopuser?

sudo -i
#adduser -u 1001 hadoopuser

Versuchen Sie dann, darauf zuzugreifen wenn nicht, wie es sollte wurzeln

sudo -i
#chmod 666 foldername/
#chmod 666 foldername/*
#chown -R yourlocaluser:yourlocaluser foldername/

-1
2018-01-25 15:32



Warum haben Sie in Ihrer Antwort einige Zeilen kommentiert? Nein, ich will Hadoopuser für eine saubere Installation meines Clusters, will ihn nicht in einem Kampf wie diesem verlieren ... Er ist wie Achilles. - gsamaras