Frage Wie kann ich doppelte Unity Launcher auf einem Dual-Screen-Setup entfernen?


Auf meinem Dual-Screen-Display habe ich einen Unity Launcher auf dem linken Bildschirm und auch auf dem rechten Bildschirm. Beides funktioniert einwandfrei.

Ich möchte jedoch nicht, dass dieser zweite Launcher auf meinem rechten Bildschirm angezeigt wird. Wie könnte ich das entfernen? Wenn es darauf ankommt, verwende ich NVIDIA-Treiber mit einem TwinView-Setup.

A dual screen setup where both launchers are visible


146
2018-02-25 08:46


Ursprung




Antworten:


Du kannst jetzt.

Öffnen Sie die Anzeigeeinstellungen, und Sie können dann auswählen, ob das Startprogramm auf einer oder auf allen Anzeigen angezeigt werden soll.

enter image description here

Dieser Dialog ermöglicht auch das Ein- oder Ausschalten des klebrige Ränder (d. h. die Verlangsamung der Maus) zwischen den Anzeigen.


216
2018-03-31 17:46



Hinweis: Dies funktioniert nur, wenn Unity Ihre Dual-Head-Konfiguration korrekt erkennt. Dies ist bei Twinview mit den nvidia-Treibern nicht der Fall. - kynan
Jetzt, beginnend mit 302.x, unterstützt der binäre Nvidia-Treiber RandR. - Cumulus007
Meine Konfiguration ist TwinView, und damit musste ich nvidia-settings verwenden, um den Monitor zu setzen, auf dem ich die Taskleiste als "primäre Anzeige für X-Bildschirm" wollte - Diederik
Ich muss diese App heute 50 Mal laufen lassen, um Monitoreinstellungen zu optimieren und habe das nie gesehen! Vielen Dank! - HDave
@ Sigur Ich kenne keinen Weg, dies zu tun. Sie können jedoch gerne eine Frage dazu stellen! - jrg♦


Die Verlangsamung ist eine Funktion, die es ermöglicht, das Startprogramm zu verwenden, wenn es automatisch ausgeblendet wird. Ich denke, es ist ein Fehler, der verwendet wird, wenn der Launcher immer sichtbar ist. Ich habe es auf Launchpad.net gemeldet, wo Fehler gespeichert sind, und Sie möchten vielleicht festlegen, dass Sie betroffen sind. Sie können es hier finden: https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/unity/+bug/945847

In der Zwischenzeit können Sie es selbst konfigurieren, indem Sie verwenden /apps/compiz-1/plugins/unityshell/screen0/options/overcome_pressure und /apps/compiz-1/plugins/unityshell/screen0/options/stop_velocity im gconf-editor

Sie können diese Parameter auch in CCSM (Compiz-Konfigurationseinstellungen-Manager) im Unity-Plug-in, Registerkarte Experimental konfigurieren


33
2018-03-03 20:44



Deine Antwort ist klar und deutlich. Ich habe versucht, was du gesagt hast, und zumindest habe ich dieses Problem der Verlangsamung nicht mehr. Obwohl Sie die ursprüngliche Frage nicht oft in der IT beantwortet haben, ist eine Problemumgehung genauso gut wie eine Lösung und deshalb markiere ich diese Frage als beantwortet. Vielen Dank für Ihre Hilfe! - Eugene van der Merwe
Gute Antwort. Für die Aufzeichnung habe ich folgende Werte festgelegt: /apps/compiz-1/plugins/unityshell/screen0/options/overcom_pressure=1 um es möglich zu machen, fehlerfrei von einem Bildschirm zum anderen zu gelangen /apps/compiz-1/plugins/unityshell/screen0/options/stop_velocity=20 um immer noch den Zugriff auf den versteckten Launcher auf dem linken Bildschirm zu ermöglichen. - ℝaphink
Dies war keine Lösung für mich, sondern wies mich auf den richtigen Platz. @ Todd Wallentine unten zeigt, dass die num_launchers Wenn die Option auf 1 gesetzt ist, wird der Launcher nur auf dem Hauptbildschirm angezeigt. - redbmk


Ich habe gerade eine Einstellung im gconf-editor gefunden, mit der Sie den Launcher auf Ihren primären Desktop setzen können: /apps/compiz-1/plugins/unityshell/screen0/options/num_launchers. Wenn Sie ihn auf 1 setzen, wird der Unity-Launcher nur auf dem primären Desktop angezeigt. Wenn Sie ihn auf 0 setzen, ist der Launcher auf allen Desktops verfügbar.

Zusätzlich zu dieser Einstellung stelle ich auch den überwundenen Druck ein (/apps/compiz-1/plugins/unityshell/screen0/options/overcom_pressure=1) und Stoppgeschwindigkeit (/apps/compiz-1/plugins/unityshell/screen0/options/stop_velocity=20).


8
2018-05-17 13:27



Ich habe bemerkt, dass diese Funktion jetzt in ccsm verfügbar ist, unter Experimentelle Registerkarte "Launcher Monitore" in einem Dropdown-Menü. Sie können "Alle Monitore" oder "Primärer Desktop" wählen - Nicholi
Zusätzlicher Hinweis, die obigen Einstellungen in gconf gelten nur für die vollständige Unity-Oberfläche. Wenn Sie Unity2d verwenden, finden Sie sie in dconf unter com/canonical/unity-2d/launcher/only-one-launcher - Nicholi


Ich habe mit disper gelöst. Tippen Sie ein Terminal ein:

sudo apt-get install disper

Nachdem Sie das Problem mit der von Paŭlo Ebermann oder nvidia-settings vorgeschlagenen Methode gelöst haben oder was auch immer für Sie funktioniert, geben Sie ein Terminal ein:

disper --export < /path-to-my-file/my-disper-file.metamode

my-file.metamode ist wie folgt:

backend: nvidia
associated displays: DFP-0, DFP-1
metamode: DFP-0: 1366x768 @1366x768 +1920+312, DFP-1: 1920x1080 @1920x1080 +0+0
scaling: stretched, stretched
xinerama info order: DFP-1, DFP-0

Die dritte Reihe berücksichtigt die besondere Positionierung von zwei unterschiedlich hohen Bildschirmen. Ihr Fall könnte einfacher sein. Sie könnten versuchen, die Datei zu erstellen, die zu Ihrer Konfiguration passt (ohne andere Methoden zu verwenden + disper --export). Der wichtige Punkt ist die Reihenfolge der Bildschirme in der zweiten und in der letzten Zeile.

Sie können das Skript verwenden und es beim Start ausführen lassen:

#!/bin/sh
#Auto switch single/extend display with disper on Multiple Monitor.
lines=$(disper -l | wc -l)
display_count=$((lines / 2))
if [ $display_count -eq "1" ]; then
   disper -s
else
   disper --import < /path-to-my-file/my-disper-file.metamode
fi

Es funktionierte mit meiner nvidia Grafikkarte (sowohl präzise als auch quantal).

Ich hoffe es hilft.


4
2017-10-26 10:14





Ich habe die kombinierten Einstellungen von oben ausprobiert:

/apps/compiz-1/plugins/unityshell/screen0/options/num_launchers=1
/apps/compiz-1/plugins/unityshell/screen0/options/overcom_pressure=1
/apps/compiz-1/plugins/unityshell/screen0/options/stop_velocity=20

Das war meistens erfolgreich für mich. Ein Launcher erscheint nur auf dem Hauptbildschirm, und die Maus bewegt sich ohne übermäßiges Zögern von einem Bildschirm zum nächsten. Ich stellte jedoch fest, dass der verbleibende Launcher ohne den Super-Key nicht angezeigt werden würde. Dies kann korrigiert werden, indem Sie Folgendes festlegen:

/apps/compiz-1/plugins/unityshell/screen0/options/reveal_pressure=1

BTW ist dies mit NVidia-Treibern.


3
2017-07-15 09:59





Einfach ändern /apps/compiz-1/plugins/unityshell/screen0/options/stop_velocity zu 1 behebt das Problem für mich ... Ich wollte nicht unbedingt die zweite Taskleiste entfernen, einfach nicht die Pause, wenn von einem Bildschirm zum anderen gehen.


0
2017-08-03 20:17