Frage Wie starte ich Apache2 neu, wenn ich einen Pid-Konflikt bekomme?


Ich erhalte dieselbe Nachricht wie erklärt in diesem Thread wenn ich versuche, Apache2 neu zu starten:

 * Restarting web server apache2 [fail]
 * There are processes named 'apache2' running which do not match your pid file which are left untouched in the name of safety, Please review the situation by hand.

Aber das Problem ist, dass ich keine Datei in / var / run / apache2 habe. Der Befehl pidof apache2 gibt zurück:

1274

Ich weiß nicht, ob es hilft, aber hier ist die Zeile in apache2.conf:

PidFile ${APACHE_PID_FILE}

Und das in envvars:

export APACHE_PID_FILE=/var/run/apache2/apache2$SUFFIX.pid

Soll ich manuell eine .pid-Datei in / var / run / apache2 erstellen?

Vielen Dank !


26
2018-03-09 21:27


Ursprung


Wie wurde Apache installiert? LAMPE, nginx, XAMPP? Upstart ist möglicherweise nicht in der Lage, mit der installierten Instanz umzugehen, wenn sie immer noch Skripte in init.d aufruft - douggro
Ich habe Apache über sudo apt-get install unter Ubuntu 13.10 (auf einer Azure Virtual Machine) installiert. Muss ich einen bestimmten Befehl eingeben, um die aufrufenden Skripts zu kennen? - Ivan Gabriele
sudo kill -9 1274 dann versuche es service apache2 status  Wenn es wieder kommt stopped/waiting dann sudo service apache2 start - douggro
Wow, es hat perfekt funktioniert! Ich bin dumm, das vorher nicht versucht zu haben ... Vielen Dank @douggro! - Ivan Gabriele
@douggro Sie sollten eintreten sudo kill -9 <pid> als Antwort. Es hat auch für mich funktioniert. - inorganik


Antworten:


Danke an @douggro, der die Antwort gefunden hat.

Finden Sie die Prozess-ID von Apache2 mit:

pidof apache2 

Töte den Prozess:

sudo kill -9 <pid>

Dann können Sie Apache2 wie gewohnt starten:

sudo service apache2 start

AKTUALISIEREN

Ob sudo kill -9 <pid> funktioniert nicht, versuche es einfach sudo kill <pid> !


26
2017-11-11 14:17



Du könntest bearbeiten Ihre Antwort, um die Details aufzunehmen und sie nützlicher zu machen. Kommentare sind nicht dazu gedacht, dauerhafte Informationen zu speichern. - Seth♦
Ich arbeite nicht für Ubuntu 14.04. - Nitesh Verma


Nachdem ich verschiedene Liner getestet hatte, die nicht funktionierten, fand ich das

kill -9 $(pidof apache2)

das scheint gut zu funktionieren


0
2018-03-11 10:16