Frage Wie führe ich ausführbare Skripte in Nautilus aus?


Wenn ich in Nautilus auf ein Skript doppelklicke, um es auszuführen, wird das Skript nur in meinem Texteditor geöffnet, ohne dass es ausgeführt werden kann. Wie führe ich mit Nautilus ausführbare Textdateien und / oder Skripte aus?


145
2018-04-27 13:20


Ursprung


Das Standardverhalten ist ein Fehler. Benutzer sollten sich nicht mit Einstellungen herumärgern müssen, damit dies funktioniert. Ich habe eingereicht bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/nautilus/+bug/1433774.
Mögliches Duplikat von Wie führe ich ein Skript einfach durch Doppelklicken auf .EXE-Dateien in Windows? - Stefan Monov
@StefanMonov wenn überhaupt, sollte der Betrogene andersrum sein. - TheWanderer


Antworten:


  1. Öffne Nautilus.

  2. Öffnen Sie dies über die Menüleiste:

    Bearbeiten → Einstellungen

  3. Wählen Sie das Register "Verhalten".

  4. Wählen Sie "Jedes Mal fragen" unter "Ausführbare Textdateien".

  5. Schließe das Fenster.

Jetzt können Sie auf Ihre ausführbare Textdatei in Nautilus doppelklicken, um gefragt zu werden, ob Sie Ihr Skript ausführen oder bearbeiten möchten.

enter image description here


Antwortkredit: Nur


187
2018-04-27 13:54



Was für ein seltsamer Standard zu haben. Und nicht einmal eine Rechtsklick-Option, um die Datei einfach auszuführen. Sehr unfreundlich für Benutzer. - RomanSt
Was ist, wenn ich möchte, dass es immer im Terminal läuft? - Derek 朕會功夫
In Schritt 2, "Öffnen Sie dies von der Menüleiste" ... wo ist die Menüleiste? Ich sehe kein "Bearbeiten" -Menü irgendwo. Ich sehe meine Dateien in der Mitte, mehrere lokale und Netzwerk-Standorte auf der linken Seite, und eine Menü-Schaltfläche in der rechten oberen Ecke, die nur Schaltflächen wie "Neuer Tab" und Rückgängig / Wiederholen hat. Die Oberseite hat nur die Zurück / Vorwärts-Tasten und die Liste der Ordner, in denen ich bin. - Aaron Franke
@AaronFranke: In Ubuntu wird die Menüleiste angezeigt, wenn Sie die dunkle Leiste oben auf dem Bildschirm bewegen. - Stefan Monov
@StefanMonov Ich benutze Xubuntu, nicht Ubuntu, und deshalb habe ich keinen dunklen Balken am oberen Bildschirmrand. - Aaron Franke


Folge diesen Schritten:

Installieren dconf-editor weil es nicht standardmäßig installiert ist.

Schlagen Alt+F2, Art dconf-editor und hit Eingeben.

Im dconfg-editor gehe zu: org ➤ gnome ➤ nautilus ➤ preferences

enter image description here

Klicke auf executable-text-activation und aus dem Dropdown-Menü wählen Sie:

starten: um Skripte als Programme zu starten.

ODER

Fragen: über einen Dialog nachfragen.

Schließen dconf-editor. Das ist es!


33
2018-03-28 15:43



Sie können Nautilus auch öffnen, klicken Sie auf Dateien> Einstellungen, überprüfen Sie die Registerkarte Verhalten und wählen Sie die Option, die Sie für ausführbare Textdateien bevorzugen, geöffnet mit Text-Editor ist die Standardeinstellung. - Nur
Nächste Lösung ist der einfachste Weg :) - mac
Obwohl dies auch funktioniert, ist der dconfg-Editor die schlechteste Möglichkeit, die Anwendungskonfiguration zu ändern. - Benjamin
Diese Antwort war sehr hilfreich für mich, obwohl die Verwendung des Einstellungsdialogs "normalerweise" eine bessere Antwort wäre, da ich einen Tiling-Fenster-Manager verwende und das "Datei" -Menü scheinbar völlig unzugänglich ist! - Ben


Ich denke, das ist ein Ärgernis, das von Gnomen verursacht wird, die sich entschieden haben, dieses Standardverhalten zu ändern, an das wir gewöhnt waren.

Um es zu beheben, können Sie;

  1. installiere (wenn du nicht schon hast) und starte dconf Editor,
  2. gehe zu: org> gnome> Nautilus> Präferenzen, und
  3. Ändern Sie den Wert für ausführbare Textaktivierung zurück zu Fragen (oder auch starten, wenn Sie bevorzugen).

Wenn Sie dasselbe Nautilus-Verhalten wie Root möchten, können Sie die obigen Schritte wiederholen dconf Editor diesmal als Wurzel.


13
2017-11-17 17:49





in einem Terminal

gsettings set org.gnome.nautilus.preferences executable-text-activation ask

8
2018-02-16 05:54



+1: Dies funktioniert in älteren Versionen von Linux, noch bevor die dconf-Methode verfügbar wurde. - Alex
Dies sollte die akzeptierte Antwort sein, IMHO. - Andrei Gheorghiu


Ändern Sie das Verhalten von Nautilus mit ausführbaren Textdateien

Öffne Nautilus

enter image description here

  1. Dateien> Einstellungen
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Verhalten
  3. Wählen Ask Each Time

Doppelklicken Sie auf Ihre ausführbare Textdatei in Nautilus

Voila!


Antwortkredit: Nur, Jorge Castro


5
2018-02-16 05:57



Duplikat des Community-Wikis ... - Alex


GUI

  1. Abhängig davon, welche Ubuntu-Version du hast,

    • Vor dem 13.04

      In Nautilus, öffnen Sie das von der Menüleiste:

      Bearbeiten → Einstellungen

    • 13.04 oder 13.10

      In Nautilus, öffnen Sie das von der Menüleiste:

      Dateien → Einstellungen

    • 14.04 oder 16.04

      In Nautilus, öffnen Sie das von der Menüleiste:

      Bearbeiten → Einstellungen

  2. Wählen Sie dann auf der Registerkarte "Verhalten" die Option "Ausführbare Textdateien ausführen, wenn sie geöffnet sind".

    Alternativ wählen Sie stattdessen "Jedes Mal fragen", wenn Sie einen Dialog wünschen (Beispiel) fragt Sie, ob Sie die Datei bearbeiten oder ausführen sollen.

    enter image description here


Befehlszeile

Wenn Sie einen Befehl bevorzugen:

dconf write /org/gnome/nautilus/preferences/executable-text-activation "'launch'"

Hinweis: Sowohl GUI- als auch Befehlszeilenmethoden funktionieren nur für Nautilus (der standardmäßige grafische Dateimanager in Ubuntu).

Ursprünglich von einer anderen Antwort geschrieben von mir Hier.


4
2017-09-07 11:03



@DKBose: Der Befehl 'dconf' ist standardmäßig in Ubuntu. dconf-editor stellt nur das GUI-Programm zur Verfügung, um dconf zu bearbeiten. - kiri
Du hast Recht. Das tut mir leid! - DK Bose


Sie können dies für eine einzelne Datei tun, indem Sie in den Dateieigenschaften auf Berechtigungen zugreifen und "diese Datei als ausführbare Datei ausführen" auswählen.

enter image description here


2
2018-03-29 08:12





Dafür denke ich, der beste Weg wird sein, zu machen .desktop Launcher, machen Sie diesen Launcher ausführbar mit

chmod +x blah.desktop

Danach sind Sie bereit, es per Mausklick auszuführen, und noch mehr können Sie es zum Launcher hinzufügen. Um mehr darüber zu lesen, wie man macht .desktopDateien schauen Hier. Der Hauptteil davon ist dies

[Desktop-Eintrag]
Typ = Anwendung
Terminal = falsch
Symbol = / Pfad / zu / Symbol / Symbol.svg
Name = Geben-Name-hier
Exec = / Pfad / zu / Datei / ausführbar

2
2017-10-22 21:53





Sie können die meistbeantwortete Antwort auch in Fedora 20 + GNOME verwenden:

Open Nautilus, check Preferences -> Behavior -> Executable Files, put as always ask

1
2018-05-17 10:08





Sie müssen 3 Punkte überprüfen:


0
2017-07-02 08:18