Frage Wie installiere ich Visual Studio-Code?


Ich habe gerade heruntergeladen VSCode-linux-x64 von die Microsoft-Website. Es ist eine 62 MB Zip-Datei. Wie kann ich es auf meinem Ubuntu System installieren?


139
2018-04-29 21:00


Ursprung


Wenn Sie mit der Dateisystemstruktur Schritt halten wollen: Der beste Ort, um dies zu installieren, ist in / opt / Wenn es eine Binärdatei in / usr / irgendwo gibt, verlinken Sie die Datei. - Rinzwind
Hier: gist.github.com/brunolm/65a760f6130fd2e1d39c - BrunoLM
@BrunoLM gist mit einigen Änderungen in Dateinamen aktualisiert (kann nicht als Antwort verwendet werden, da die Frage geschützt ist) gist.github.com/pomber/db44098f3413d5213aec - pomber
Sie stellen jetzt eine .deb-Datei bereit. - Pavak Paul
Direkte PPA-Lösung (seit Februar 2017) askubuntu.com/a/895790 - zurfyx


Antworten:


Aktualisieren

VSCode ist jetzt als DEB-Datei verfügbar. Sie können es herunterladen und dann ausführen:

sudo dpkg -i ~/path/to/code_1.XXX.deb

Im Fall dpkg beschwert sich über fehlende Abhängigkeiten, run:

sudo apt -f install

danach um das Problem zu beheben.

Alte Antwort

  1. Laden Sie Visual Studio-Code für Linux herunter
  2. Entpacken Sie es: unzip VSCode-linux-x64.zip -d ~/path/to/VSCode
  3. Führen Sie die code ausführbar um Visual Studio Code zu öffnen
  4. (Wahlweise) Erstellen Sie einen symbolischen Link, um ihn bequem auszuführen code vom Terminal aus:
    sudo ln -s /path/to/VSCode/code /usr/local/bin/code

Quelle (Installationsanweisungen): https://code.visualstudio.com/docs/setup/linux


123
2018-04-29 21:11



Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie root sind, während Sie Dateien extrahieren und dann rwx-Berechtigungen für die extrahierten Dateien für den gewünschten Benutzer zulassen - Muddassir Nazir
Ein Problem, mit dem ich konfrontiert bin, ist, wie man den Launcher hinzufügt. Weil das Sperren des Launcher nutzlos wird, wenn Sie den VS-Code schließen. Sie müssen es über den von Ihnen erstellten Symlink öffnen. - Muddassir Nazir
@mnstalemate siehe hier, wie man einen benutzerdefinierten Launcher erstellt askubuntu.com/a/78747/167115 - mchid
Das hat für mich funktioniert: code.visualstudio.com/docs/setup/linux -> installiere das .deb Paket über die Ubuntu Software Installation - dotnetguy
Tatsächlich, Anweisung hat sich geändert → "Installieren Sie das Paket über einen GUI-Paket-Manager durch Doppelklicken auf die Paketdatei oder über die Befehlszeile:" - Frank Nocke


Sie können Ubuntu Make verwenden, um Visual Studio Code herunterzuladen und zu installieren:

sudo add-apt-repository ppa:ubuntu-desktop/ubuntu-make
sudo apt-get update
sudo apt-get install ubuntu-make

Dann installiere Visual Studio Code:

umake ide visual-studio-code

Klicken Sie dann auf das Visual Studio-Symbol, das es automatisch auf Ihrem Launcher platziert.

Um es zu entfernen, löschen Sie den Installationsordner und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Launcher, um das Symbol zu lösen. Der Installationsordner ist standardmäßig auf ~/tools/web/visual-studio-code

Verweise


105
2018-04-30 11:59



Eine einfache Möglichkeit, Versionen zu aktualisieren? - Adrian Lopez
Ich musste das tun, um es zum Laufen zu bringen. Das Herunterladen, Extrahieren und das Ausführen von Versuchen auf meiner Ubuntu 15.04-Installation führte zu einigen Sandbox-Fehlern und es wurde nicht gestartet. Dies startet und fügte ein Icon hinzu. - GregInWI2
Nach der Installation wird der Aktualisierungsprozess von Visual Studio-Code verarbeitet. Sie müssen dies also nur einmal tun. - Jorge Castro
@JorgeCastro Denke nicht, dass das der Fall ist. Updates, die nicht unter "Hilfe" verfügbar sind, sind ausgegraut und die unter Hilfe -> Info angezeigte Version ist 0.1.0! Aktuelle Version ist 0.9.2. - Denis
Könnte nur mein Setup sein, aber ich musste einen Symlink machen, weil das Standardinstallationsverzeichnis nicht in meinem $ PATH war: ln -s $HOME/.local/share/umake/ide/visual-studio-code/code $HOME/bin/ - Abe Voelker


Visual Studio Code hat offizielle Linux-Repositories aktiviert Februar 2017 (v1.10)

sudo add-apt-repository -y "deb [arch=amd64] https://packages.microsoft.com/repos/vscode stable main"
sudo apt-key adv --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv-keys EB3E94ADBE1229CF
sudo apt update
sudo apt -y install code

Sie können wie gewohnt upgraden / dist-upgraden

sudo apt -y upgrade
sudo apt -y dist-upgrade

59
2018-03-22 19:43



Diese Antwort benötigt mehr Ups und muss vom Fragesteller akzeptiert werden. - Diogo Gomes
Dein Code funktioniert nicht für mich. Bitte testen Sie es und beachten Sie stattdessen die folgenden offiziellen Anweisungen: github.com/Microsoft/vscode/issues/2973#issuecomment-280575841 - abumalick
Siehe JeffRSons Antwort für eine aktuellere Methode, die ähnlich (aber einfacher) ist - Dan Nissenbaum
@terdon lassen Sie mich wissen, wenn ich mich irre, aber IMO eine Antwort sollte kein Ort sein, um eine andere Antwort zu diskutieren. Außerdem stimme ich Ihrem zweiten Teil nicht zu, da dieser keine .deb-Datei im voraus benötigt (daher habe ich ihn nach dem angenommenen Cactux-Code geschrieben). - zurfyx
Sie haben recht damit, dass die Kommentare einer Antwort nicht der Ort sind, um einen anderen zu diskutieren. Aber ein einziger Kommentar, der einfach auf den wahrgenommenen Nutzen einer anderen Antwort hinweist, ist nicht schädlich und könnte hilfreich sein. Manchmal lasse ich einen unter meiner eigenen Antwort, wenn ich zum Beispiel denke, dass einer der anderen besser ist. - terdon♦


Jetzt gibt es ein .deb-Paket für Ubuntu und Debian neben der rpm / zip. Es ist verfügbar Hier und kann wie üblich installiert werden:

sudo dpkg -i vscode-amd64.deb

Funktioniert gut auf Xenial. Vielleicht erstellt jemand eine PPA, um Updates zu vereinfachen. Oder es wird Teil des offiziellen Repositories.

Update 03/17: Seit Version 1.10 (Februar 2017) gibt es integrierte Unterstützung für offizielle Linux-Repositories. VS Code kann jetzt unter Linux automatisch aktualisiert werden, obwohl Sie es einmal manuell installieren müssen.


35
2018-05-04 12:07



Dies sollte wahrscheinlich die richtige Antwort ab 2016-06-05 markiert werden - user25064
@ user25064 die Antwort, die ubuntu-make nutzte, funktionierte völlig in Ordnung für mich 2016-10-11 aber die .deb-Datei macht es sicherlich auch einfacher. - anon58192932
Gibt es eine PPA? Jetzt gibt es ein neues Release, es wäre so gut, es mit apt zu bekommen - Csaba Toth
siehe Update - schließlich sollte VSCode in Linux problemlos aktualisiert werden können - JeffRSon


Da bieten sie eine .deb Datei jetzt empfehle ich, das anstelle des untenstehenden Ansatzes zu verwenden.

So wie ich es gemacht habe ist es wie folgt. Verwenden eines Terminals:

  1. Erstellen Sie ein Verzeichnis für die Dateien und wechseln Sie in dieses Verzeichnis:

    mkdir msvs && cd msvs
    

Der Verzeichnisname ist beliebig.

  1. Entpacken Sie die Zip-Datei in Ihrem neuen Ordner:

    unzip ../Downloads/VSCode-linux-x64.zip
    
  2. Führen Sie die ID mit

    ./VSCode-linux-x64/code &
    

Sie können auch eine Desktop-Verknüpfung erstellen, sodass Sie sie direkt vom Desktop aus starten oder in Nautilus doppelklicken können.

So erstellen Sie einen Menüeintrag:

  1. Erstellen Sie am Terminal eine Datei

    sudo gedit /usr/share/applications/MSVS.desktop
    

und kopiere und füge folgendes ein:

#!/usr/bin/env xdg-open

[Desktop Entry]
Version=1.0
Type=Application
Terminal=false
Exec=/opt/msvs/code
Name=MSVS
Icon=/opt/msvs/flurry_ios_visual_studio_2012_replacement_icon_by_flakshack-d5nnelp.png
Categories=Development

In meinem Fall befindet sich die ausführbare Datei im Inneren /opt/msvs.

sudo cp -R ~/Downloads/VSCode-linux-x64 /opt/msvs

Ich habe auch ein MS-Icon für diese Anwendung heruntergeladen

wget http://fc06.deviantart.net/fs70/i/2012/344/9/1/flurry_ios_visual_studio_2012_replacement_icon_by_flakshack-d5nnelp.png

und zog es nach /opt/msvs:

sudo mv flurry*png /opt/msvs

14
2018-04-29 21:11



Doppelklicken Sie einfach auf die ausführbare Datei (Code) Arbeit nicht, um es von Nautilus zu führen? (Im Moment kann ich das nur mit Nemo und PCManFM testen.) - Eliah Kagan
Das funktioniert auch. - Harris
Genau das habe ich auch gesucht. Vielen Dank. Übrigens: Die besten Symbole, die man verwenden kann, sind die eigenen: Icon=/opt/msvs/resources/app/vso.png. - thednp
Die Verzeichnisstruktur hat sich nun geändert und der Pfad zum eigenen Icon ist jetzt: Icon=/opt/msvs/resources/app/resources/linux/code.png - mchid


Installieren Sie den Snap.

sudo apt install snapd-xdg-open
sudo snap install vscode --classic

9
2018-05-20 11:55



Versuchte viele dieser Antworten mit vielen Misserfolgen. Diese Lösung hat für mich völlig funktioniert (Xubuntu VirtualBox). Was dieses Besondere ausmacht, ist, dass ich dies in eine vagabundierende Hülle schreiben kann und die virtuelle Box im Voraus bereitstellen kann. Einfach, die Box mit anderen in meinem Entwicklungsteam zu teilen. Das funktioniert super ... - zipzit
Bitte upvote diese Antwort so viel wie möglich, da es der neueste beste Weg ist. Andere Methoden sind veraltet. - Sonevol


Visual Studio Code muss nicht per se installiert werden. Stattdessen können Sie das Archiv entpacken, wo Sie es wollen, und dann das Programm ausführen, indem Sie auf die aufgerufene Datei doppelklicken code (Das ist die Hauptdatei).

Hier ist ein GUI-orientiertes Verfahren dafür:

  1. Gehe zum Visual Studio-Code Website und klicken Sie auf Download Code für Linux. (Sie sollten wahrscheinlich auch die Lizenzbestimmungen und Datenschutz-Bestimmungen.)

  2. Erstellen Sie einen neuen Ordner, in dem Visual Studio Code angezeigt werden soll. Es empfiehlt sich, dies in Ihrem Benutzerordner zu tun (wenn andere Benutzer Visual Studio Code verwenden möchten, können sie getrennt für sie extrahiert werden - dann werden alle Änderungen oder Konfigurationsänderungen pro Benutzer vorgenommen).

    Dieser Zielordner sollte leer sein, wie der .zip Archiv zum Download bereitgestellt wird nicht habe alles in einem Top-Level-Ordner drin. Zum Beispiel, wenn Sie Software für Ihren eigenen Benutzer installiert haben ~/optDu könntest dort einen neuen Ordner anlegen VSCode-linux-x64.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene .zip-Datei und klicken Sie auf Extrahieren, um...Wählen Sie dann den Ordner, den Sie erstellt haben.

    Wenn Sie bevorzugen, oder wenn Ihr Dateibrowser keine zeigt Extrahieren, um... Sie können stattdessen die .zip-Datei in den Zielordner verschieben, mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken und auf klicken Hier entpacken.

  4. Um Visual Studio Code auszuführen, doppelklicken Sie auf code ausführbare Datei, die eine der Dateien ist, die extrahiert wurde.

    Derzeit ist Visual Studio Code eine "Vorschau" -Software, was bedeutet, dass es noch in der Entwicklungsphase ist und noch nicht vollständig stabil ist. Daher möchten Sie es möglicherweise lieber von einem Terminal aus starten, damit Sie möglicherweise nützliche Fehler und Warnungen sehen können. Öffnen Sie dazu ein Terminalfenster (Strg+Alt+T), cd in das Verzeichnis, in das Sie es extrahiert haben und ausführen ./code.


4
2018-04-29 21:25





  • Herunterladen das Powerbase-Installationsskript für Visual Studio-Code

  • Werde root

    sudo -i
    
  • Wechseln Sie zu Ihrem Download-Verzeichnis (wahrscheinlich ~/Downloads/)

    cd /home/*yourusername*/Downloads/
    
  • Führen Sie das Installationsskript aus. Wenn es keine Fehler gibt, wird es einfach beendet ...

    sh ./vscodeinstaller.sh
    

Das ist es. Nichts Besonderes an diesem und es sollte in jeder Linux-Distribution funktionieren. Öffnen Sie einfach Ihren Launcher und geben Sie Visual Studio Code ein.


1
2018-04-30 15:24



Warum sudo -i, es ist genug zu beginnen sudo ./vscodeinstaller.sh. Besser sudo ~/Downloads/vscodeinstaller.sh - A.B.
Scheitern. http://www.thepowerbase.com/Vstudio/vscodeinstaller.sh toter Link. - zipzit


  • Installieren gdebi Paket-Installationsprogramm
  • Herunterladen .deb VSCode Paket von Hier
  • Installieren Sie das heruntergeladene Paket mit gdebi

1
2017-08-12 03:29





VS-Code unter Ubuntu installieren

curl https://packages.microsoft.com/keys/microsoft.asc | gpg --dearmor > microsoft.gpg
sudo mv microsoft.gpg /etc/apt/trusted.gpg.d/microsoft.gpg
sudo sh -c 'echo "deb [arch=amd64] https://packages.microsoft.com/repos/vscode stable main" > /etc/apt/sources.list.d/vscode.list'

Dies wird den GPG-Schlüssel herunterladen und die apt-Dateien kopieren und erstellen. Dann können Sie einfach updaten und installieren gegen Code:

sudo apt-get update
sudo apt-get install code
  • Der Vorteil dieser Installationsmethode ist, dass Sie vscode mit Hilfe des apt-get-Aktualisierung Befehl. Funktioniert gut und ich benutze gegen Code mit dem Vim-Plugin seit über 2 Jahren (C, C ++, Python, MD, Latex, HTML, Javascript ...).

BTW, VS Code wird ein Standard-Paket in Ubuntu 18.04 (Ende April 2018) sein!


1
2018-04-08 08:43



Ihr Vorteil ist eigentlich kein echter Vorteil mehr, weil das Visual Studio Code Snap-Paket (vscode) in Ubuntu wird auch automatisch aktualisiert. - karel


Sie können das neue FLATPAK (flathub) -Repository für die Installation auf einer beliebigen Linux-Distribution verwenden https://flathub.org/apps/details/com.visualstudio.code

FLATPAK aktualisiert installierte Pakete automatisch.


1
2018-05-03 11:42