Frage Wie kann ich die Mikrofonstummschaltung am Thinkpad W520 aktivieren?


Ich benutze Ubuntu 12.04. Ich habe gelesen Aktivieren der Mic Mute-Taste und Anzünden von Lenovo Thinkpads aber die acpi_listen produziert keine Ausgabe im Terminal (für eine der Media-Tasten, auch die Arbeits-Tasten)

Und xev gibt für diese Mic Mute-Taste nichts aus.


4
2018-05-23 12:27


Ursprung


Mögliche Dubletten askubuntu.com/questions/125367/ ... - basketball
In meinem Fall gibt nur die Mic-Taste nichts aus acpi_listen. Ich bekomme Ereignisse mit xev tho. - berbt
@basketball nein - berbt


Antworten:


Diese Lösung sollte für alle Thinkpads mit einer Mute-Taste funktionieren, die ebenfalls über eine integrierte Beleuchtung verfügt. Es kann auch für andere Thinkpads funktionieren.

Abgesehen von den Benachrichtigungsblasen:

enter image description hereenter image description here

Es gibt zwei mögliche "Hardware" -Anzeigen (um anzuzeigen, dass die Stummschaltung aktiviert oder deaktiviert ist):

  1. Die Power-Taste (grün) blinkt, um anzuzeigen, dass die Stummschaltung aktiviert ist
  2. Die Mic Mute-Taste leuchtet (orange), um den Mute-Status anzuzeigen (wie in Windows)

    Lösung 2 erfordert ein Patch thinkpad_acpi Kernel-Modul, und wird nur für fortgeschrittene Benutzer empfohlen, die wissen, was sie tun. Dies liegt daran, dass der Patch von den thinkpad_acpi-Entwicklern standardmäßig nicht enthalten ist (Weitere Informationen finden Sie in dieser Diskussion).

Gemeinsame Schritte


ein. Bestimmen des Mic-Mute-Hotkey-Codes und des Mic-Eingabegeräts

  • Terminal mit öffnen Ctrl+Alt+T
  • Lauf acpi_listen, und drücken Sie die Stummtaste
  • Beachten Sie das Ergebnis, das etwa so aussehen sollte: ibm/hotkey HKEY 00000080 0000101b

  • Dann renne amixer scontrolssollten Sie in der Ausgabe eines der folgenden Elemente sehen:

Einfache Mixersteuerung 'Internes Mikrofon', 0

oder

Einfache Mixersteuerung 'Capture', 0

Je nachdem, was Sie sehen, ist "Internes Mikrofon" oder "Capture" Ihr Eingabegerät.

b. Erstellen Sie den Mic-Mute-ACPI-Ereignishandler

  • Terminal öffnen, eingeben gksudo gedit /etc/acpi/events/lenovo-mutemic um den Editor zu öffnen.
  • Fügen Sie im Editor Folgendes ein, wobei die erste Zeile der im vorherigen Abschnitt gezeigte Code sein sollte acpi_listen:
    event = ibm / Hotkey HKEY 00000080 0000101b
    aktion = / etc / acpi / lenovo-muntemic.sh
    
  • Speichern und beenden Sie den Editor.

Wählen Sie entweder die Power Light- oder die Mic Mute-Anzeige


  c-1. Mic-Mute-Skript mit Power-Button-Anzeige

  • Tun Sie dies, wenn Sie eine einfache Lösung wünschen und das gepatchte Kernel-Modul nicht verwenden möchten (siehe C-2).
  • Terminal öffnen, eingeben gksudo gedit /etc/acpi/lenovo-mutemic.sh
  • Fügen Sie im Editor Folgendes ein:

    #! / bin / bash
    INPUT_DEVICE = "'Internes Mikrofon'"
    YOUR_USERNAME = "Ort_Ihr_Benutzername_hier"
    if amixer sget $ INPUT_DEVICE, 0 | grep '\ [on \]'; dann
        Amixer sset $ INPUT_DEVICE, 0 toggle
        echo "0 blinken"> / proc / acpi / ibm / led
        su $ YOUR_USERNAME -c 'DISPLAY = ": 0.0" benachrichtigen-senden -t 50 \
                -i Mikrofonempfindlichkeit-gedämpft-symbolisch "Mic MUTED"
    sonst
        Amixer sset $ INPUT_DEVICE, 0 toggle
        su $ YOUR_USERNAME -c 'DISPLAY = ": 0.0" benachrichtigen-senden -t 50 \
                -i Mikrofonempfindlichkeit-hoch-symbolisch "Mic ON"
        Echo "0 auf"> / proc / acpi / ibm / led
    fi
    
  • Ersetzen Sie den Wert der INPUT_DEVICE-Variablen durch Capture Wenn das der Name Ihres Eingabegeräts ist (lassen Sie alle Häkchen intakt).

  • Ersetzen Sie den Wert der Variable YOUR_USERNAME durch den Kontonamen des Benutzers, an den Sie Benachrichtigungen senden möchten
  • Speichern und beenden Sie den Editor.
  • Jetzt führe folgendes aus (vom Terminal):
    sudo chmod + x /etc/acpi/lenovo-matemic.sh
    Sudo-Service acpid Neustart
    
  • Wechseln Sie zum Abschnitt Testen (d), um zu bestätigen, dass es funktioniert.

c-2. Mic-Mute mit offizieller Mic-Mute-Kontrollleuchte

Einrichten des Skripts

  • Bitte verwenden Sie diese Methode nicht, wenn Sie mit dem Terminal / Shell nicht vertraut sind.
  • Dies erfordert das Kompilieren eines Patches thinkpad_acpi Modul und wurde verifiziert, um mit Ubuntu Precise 12.04 und Quantal 12.10, Kernel 3.2.0-23 und 3.2.0-24 und 3.5.0-21 zu arbeiten.
  • Lassen Sie uns zuerst das Skript erstellen: /etc/acpi/lenovo-mutemic.sh sollte wie in Abschnitt c-1 sein, mit den folgenden Ergänzungen:

  • Fügen Sie diese Zeile nach dem Header ein (#!/bin/bash):

    MICMUTE=/sys/devices/platform/thinkpad_acpi/leds/tpacpi::micmute/brightness
    
  • Nach dem ersten echo... Linie, einfügen:

    echo 1 > $MICMUTE
    
  • Und nach dem zweiten echo... Linie, einfügen:

    echo 0 > $MICMUTE
    
  • Sie können ein Beispiel dafür finden, wie das vollständige Skript aussehen soll in dieser Paste

  • Dann:

    sudo chmod +x /etc/acpi/lenovo-mutemic.sh
    sudo service acpid restart
    
  • Bestätigen Sie, dass das Drücken der Stummschalttaste zu einem blinkenden Stromlicht führt; Durch erneutes Drücken erhält man ein konstantes Licht.

Erstellen, Testen und Installieren des Kernel-Moduls

  • Installieren Sie (oder stellen Sie sicher), dass Sie die Header und eingebauten Tools für Ihren aktuell laufenden Kernel haben mit:

    sudo apt-get install linux-headers-$(uname -r) build-essential
    
  • Erstellen Sie ein temporäres Verzeichnis und ändern Sie es in:

    mkdir ~/tpacpi && cd ~/tpacpi
    
  • Laden Sie die Quelldatei herunter thinkpad_acpi.c aus dem Ubuntu Kernel Git Repository:

    wget -Othinkpad_acpi.c "http://kernel.ubuntu.com/git?p=ubuntu/ubuntu-$(lsb_release -sc).git;\
    a=blob_plain;f=drivers/platform/x86/thinkpad_acpi.c;hb=HEAD" 
    
  • Patche es mit (kopiere und füge die ganze Zeile ein):

    sed -i -e 's/"tpacpi::thinkvantage",/"tpacpi::thinkvantage",\n\t"tpacpi::unknown_led4",\n\t"tpacpi::micmute",/g' -e 's/0x1081U/0x5081U/g' -e 's/0x1fffU/0x5fffU/g' thinkpad_acpi.c
    
  • Im selben Ordner wo thinkpad_acpi.c heruntergeladen wurde, benötigen Sie ein "Makefile". Sie können es direkt von diesem herunterladen Pastebinmit:

    wget -OMakefile http://pastebin.com/raw.php?i=ybpnxeUT
    

    ODER fügen Sie das Folgende in eine Datei namens Makefile:

    obj-m + = thinkpad_acpi.o
    alle: make -C / lib / modules / $ (shell uname -r) / build M = $ (PWD) Module
    reinigen: mach -C / lib / modules / $ (shell uname -r) / build M = $ (PWD) sauber
  • Jetzt tippen make um das Modul zu erstellen; du wirst sehen a thinkpad_acpi.ko Datei im Ordner, wenn Sie fertig sind.

  • Testen Sie das gepatchte Modul nach dem Laden mit:

    sudo rmmod thinkpad_acpi && sudo insmod thinkpad_acpi.ko
    
  • Bestätigen Sie nun, dass durch Drücken der Mikrofontaste die orangefarbene Mikrofonanzeige ein- / ausgeschaltet wird und die Betriebsanzeige blinkt / leuchtet.

  • Wenn dies bestätigt wurde, gehen Sie wie folgt vor, um Ihre aktuelle Version zu ersetzen thinkpad_acpi Modul:

    TPDIR = / lib / modules / $ (uname -r) / kernel / drivers / platform / x86
    sudo mv $ TPDIR / thinkpad_acpi.ko $ TPDIR / thinkpad_acpi.ko.stock
    sudo mv /where/you/built/it/tpacpi_micmute/thinkpad_acpi.ko $ TPDIR / thinkpad_acpi.ko
    
  • Kommentieren oder löschen Sie die power-led Linien in lenovo-micmute.sh


d. Testen

  • Abgesehen von Ihrer Wahl der Anzeige können Sie auch die Stummschaltung über Folgendes bestätigen:

Mic Input

  • Klicken Sie auf das Lautstärkesymbol oben rechts und die Soundeinstellungen unten:
  • Wechseln Sie zur Registerkarte "Eingabe".
  • Jetzt viel Spaß beim Drücken der Mic Mute-Taste, Sie sollten es sehen in:

    1. Das Mute-Kontrollkästchen im Fenster
    2. Benachrichtigungsblasen (wird nicht sofort angezeigt, wenn Sie das Mic Mute mehr als einmal alle paar Sekunden drücken!)
    3. Ihre gewählte Anzeige: die blinkende Power-Taste oder das eingebaute Mic Mute-Licht.

Antwort gefunden am Aktivieren der Mic Mute-Taste und Anzünden von Lenovo Thinkpads


0
2018-03-11 21:17



Ich habe diese Lösung ausprobiert. Aber nach dem Neustart hat es nicht funktioniert. Ich habe es wieder versucht, aber jetzt acpi_listen gibt nichts aus. - Quaxton Hale
Bearbeiten - stört mich nicht - berbt