Frage Warum ist Ubuntu so leistungsunfähig? [Duplikat]


Mögliche Duplikate:
Der Akkuverbrauch auf Ubuntu ist schnell 

Ich bekomme momentan 7-8 Stunden Akkulaufzeit während ich Windows benutze, aber ich bekomme nur 3 Stunden in Ubuntu. Warum die große Lücke?

Einige meiner Theorien:

  1. Spezialisierte / optimierte Treiber in Windows
  2. Mehr Ressourcennutzung in Ubuntu
  3. Mangelnde effektive Stromsparfunktion in Ubuntu vs. Windows, die speziell versucht, den Akkuverbrauch im Akkubetrieb zu reduzieren
  4. Dell hat eine Verschwörung mit Microsoft.

Aber im Ernst. Ich habe eine 9-Zellen-Batterie; Ich sollte ein viel besseres Leben bekommen, oder?

Irgendeine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen?


4
2017-12-13 20:11


Ursprung


acpi war auf der OSS-Seite immer etwas zu wenig. Treiber müssen für die meisten Dinge reverse engineered sein. Das ist wahrscheinlich das meiste Problem. - RobotHumans
@ aking1012, nein, acpi ist weitgehend auf das BIOS ausgelegt. Es stellt dem Kernel nur Tabellen mit Daten und Code zur Verfügung, die ihm sagen, was zu tun ist, also gibt es nichts, was man rückentwickeln kann. - psusi
@ Caesium: Ich benutze bereits pm-powersave, CPU Freq. Drosselung und Powertop. Sie haben nicht wirklich geholfen. Die Lücke zwischen Windows und Ubuntu ist wirklich zu groß. - bcc32
Möglich duplizieren askubuntu.com/questions/285434/... - Qasim


Antworten:


Es gibt einen Kernel-Bug, der das verursacht, aber es ist einfach zu beheben:

Im Terminal:

gksudo gedit /etc/default/grub

Suchen Sie die Zeile, die wie folgt aussieht:

GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash"

Und lass es so aussehen:

GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash pcie_aspm=force"

Endlich im Terminal:

sudo update-grub

0
2017-12-13 20:17



Aspm wird keinen wesentlichen Unterschied machen, da die Menge an Energie, die für den Betrieb des PCI-Express-Busses ausgegeben wird, minimal ist. - psusi
Bug muss noch behoben werden - Mysterio