Frage Wie kann ich die Konfigurationsdateien von BlueJ ohne root-Berechtigungen bearbeiten?


In der Schule benutze ich Ubuntu in meiner Programmierklasse und wir benutzen BlueJ. Diese IDE ist auf Deutsch eingestellt, aber ich möchte eine englische IDE haben, weil ich auch in Englisch programmiere. Um dies zu erreichen, muss ich eine bestimmte Textdatei modifizieren. Auf diese Datei kann nur zugegriffen werden, wenn Sie root-Berechtigungen haben. Gibt es eine "inoffizielle" Möglichkeit, diese Datei ohne root-Berechtigungen zu ändern?


3
2017-10-17 21:28


Ursprung


Fragen Sie den Systemadministrator, um es zu ändern. - niallhaslam
Wenn er zustimmen würde, würde ich hier nicht fragen. - Paedow


Antworten:


Ich habe BlueJ nicht benutzt, aber die meisten Anwendungen haben ihre standardmäßigen, systemweiten Konfigurationsdateien, die von den Benutzern nicht geändert werden sollten (und wenn das der sysadmin ablehnt, könnte er damit recht haben), aber auch ein Benutzer- spezifische Konfigurationsdateien in $ HOME /. Mit Blick auf sein Dokumentation S.30, BlueJ kann so aufgerufen werden:

java -jar bluej.jar -Dbluej.language=german

und es hat auch eine benutzerspezifische Konfigurationsdatei in:

<USER_HOME>/.bluej/bluej.properties

8
2017-10-17 21:46





Sie könnten versuchen, eine Version von BlueJ auf Ihrem Home-Verzeichnis zu installieren (siehe hier) Frage oder versuchen Sie das Glas) und verwenden Sie diese anstelle der von Ihrer Hochschule geliefert. Oder verwenden Sie eine alternative IDE wie Eclipse - wieder auf Ihrem Home-Verzeichnis installiert.

Um jedoch tatsächlich die Frage zu beantworten, ob die Datei bearbeitet werden muss

<bluej_dir>/lib/bluej.defs

Hat Ihr Benutzerkonto bestimmte Berechtigungen, auf die Sie keinen Zugriff haben, können Sie nicht viel tun. Können Sie ls -l die Datei? Dadurch erfahren Sie, welche Berechtigungen die Datei hat und wer sie bearbeiten darf. Ich würde mich wundern, wenn die Einstellungsdatei nur von der. Bearbeitet werden könnte root Benutzer.


1
2017-10-17 21:50