Frage Wie installiere ich eine .deb-Datei über die Befehlszeile?


Wie installiere ich ein .deb Datei über die Befehlszeile?


1012
2018-05-06 17:40


Ursprung


Finden Sie besser: steptoinstall.com/... - KarSho
@thexed gratz auf 1k: D - Rinzwind


Antworten:


Pakete sind manuell installiert über die dpkg Befehl (Debian-Paketverwaltungssystem). dpkg ist das Backend für Befehle wie apt-get und aptitude, die wiederum das Backend für GUI-Installations-Apps wie das Software Center und Synaptic sind.

Etwas in der Art von:

dpkg -> apt-get, aptitude -> Synaptic, Softwarecenter

Aber natürlich sind die einfachsten Wege, ein Paket zu installieren, zuerst die GUI-Anwendungen (Synaptic, Software Center, etc ..), gefolgt von den Terminal-Befehlen apt-get und aptitude das fügt eine sehr nette benutzerfreundliche Annäherung an das backend dpkg hinzu, einschließlich, aber nicht beschränkt auf verpackte Abhängigkeiten, Kontrolle über, was installiert wird, benötigt Aktualisierung, nicht installierte, gebrochene Pakete, etc dpkg Befehl, der die Basis für alle von ihnen ist.

Da dpkg die Basis ist, können Sie es direkt von der Befehlszeile aus installieren.

Installieren Sie ein Paket

sudo dpkg -i DEB_PACKAGE

Zum Beispiel, wenn die Paketdatei aufgerufen wird askubuntu_2.0.deb dann solltest du tun sudo dpkg -i askubuntu_2.0.deb. Ob dpkg meldet einen Fehler aufgrund von Abhängigkeitsproblemen, den Sie ausführen können sudo apt-get install -f um die fehlenden Abhängigkeiten herunterzuladen und alles zu konfigurieren. Wenn dies einen Fehler meldet, müssen Sie die Abhängigkeiten selbst sortieren, indem Sie zum Beispiel folgen Wie behebe ich nicht erfüllte Abhängigkeiten nach dem Hinzufügen eines PPA?.

Entfernen Sie ein Paket

sudo dpkg -r PACKAGE_NAME

Zum Beispiel, wenn das Paket aufgerufen wird askubuntu dann solltest du tun sudo dpkg -r askubuntu.

Konfigurieren Sie ein vorhandenes Paket neu

sudo dpkg-reconfigure PACKAGE_NAME

Dies ist nützlich, wenn Sie etwas in Bezug auf das Paket neu konfigurieren müssen. Einige nützliche Beispiele dafür keyboard-configuration wenn Sie das aktivieren möchten Strg+Alt+Rücktaste Um den X-Server zurückzusetzen, würden Sie Folgendes tun:

sudo dpkg-reconfigure keyboard-configuration

Ein weiterer großartiger ist, wenn Sie die Zeitzone für einen Server oder Ihren lokalen Testcomputer einstellen müssen, so verwenden Sie die tzdata Paket:

sudo dpkg-reconfigure tzdata

1127
2018-05-06 17:43



Tolle Info, musste einen Weg finden, um Traceroute zu installieren, um zu helfen, zu debuggen, warum mein Computer nicht mit dem Internet verbinden wird :) - Jason
Es ist auch hilfreich zu beachten, dass installierte Programme normalerweise in / usr / bin gefunden werden, benannt nach dem, was entpackt wurde. - Chris Moschini
Wenn ich renne sudo apt-get install texlive-latex-baseEs ist seit Monaten mit "Hash Sum Mismatch" fehlgeschlagen. Ich kann die .deb-Datei von herunterladen http://gb.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/t/texlive-base/texlive-latex-base-doc_2015.20150625-1ubuntu1_all.deb. Wenn ich es mit dpkg installiere, würde es später von apt-get erkannt (und aktualisiert) werden. - user643722
Hallo @ user643722 Ich würde empfehlen, die zwischengespeicherte Version dieses Pakets zu löschen, aber hier haben Sie eine Antwort auf das Problem askubuntu.com/questions/41605/ ... - Luis Alvarado♦
Alter, du bist großartig. so selten sehe ich Linux-Antworten, die so detailliert sind. Wenn es um Anfängerfragen geht, ist es wichtig !! Vielen Dank - Elad Katz


Debian (.deb) -Pakete sind die Pakete, die in Ubuntu verwendet werden. Sie können jedes .deb-Paket in Ihrem System installieren. .deb-Dateien können im Allgemeinen von Ihrem Dateimanager (Nautilus) aus einfach durch Klicken darauf installiert werden, da Dateizuordnungen mit dem Standardinstallationsprogramm bereits in Ubuntu festgelegt sind. Diese Anweisungen gelten für Benutzer, die Pakete über das Befehlszeilen-Terminal (Terminal) installieren möchten.

So installieren Sie ein heruntergeladenes Debian (Ubuntu) package (.deb): Öffnen Sie Terminal und geben Sie ein

sudo dpkg -i packagename.deb

Um ein Debian (Ubuntu) Paket (.deb) zu entfernen:

sudo dpkg -r packagename

Um ein installiertes Debian (Ubuntu) Paket (.deb) neu zu konfigurieren / reparieren:

sudo dpkg-reconfigure packagename

146
2017-12-05 06:04





Mein Favorit ist GDebi, verfügbar von Terminal / Shell oder grafischen Desktop.

screen-shot

Ich assoziiere mich normalerweise .deb Dateien mit GDebi, da es schnell und effizient ist - insbesondere im Vergleich zum Ubuntu Software Center. Eines der Hauptmerkmale von GDebi ist, dass Abhängigkeiten aufgelöst und installiert werden. 

Für den Befehlszeilenlauf sudo gdebi <package.deb> um eine einzelne Deb-Datei zu installieren.


98
2017-07-31 20:11



Es prüft vor der Installation auf Abhängigkeiten, thx !! - Aquarius Power
Kann gdebi sogar die Abhängigkeiten herunterladen oder wir müssen sie manuell herunterladen ?? @Pandya - Jasser
Wahrscheinlich besser für Leute, die aus dem Nicht-Linux-Hintergrund kommen. - Nisheet
+1 für "es löst Abhängigkeiten und installiert sie", was der Schlüssel ist. - Revetahw


DPKG-Befehle

Es gibt zwei Aktionen, sie sind dpkg-query und dpkg-deb.

Installieren Sie ein Paket

# sudo dpkg -i {package_name}    
# sudo dpkg -i skype-ubuntu-precise_4.2.0.11-1_i386.deb

Entfernen Sie ein Paket

# sudo dpkg -r {package_name}
# sudo dpkg -r vlc

Entfernen Sie ein Paket und seine Konfigurationsdateien

# sudo dpkg -P {package_name}
# sudo dpkg -P vlc

Listet alle installierten Pakete auf.

Sie können den Befehl an pipe übergeben less (ein Pager), damit Sie den Inhalt leichter scrollen können:

# dpkg -l | less

Überprüfen Sie, ob das Paket installiert ist oder nicht

# dpkg -l {package_name}
# dpkg -l vlc

Überprüfen Sie, ob das Paket installiert ist oder nicht, und falls ja, starten Sie es:

# dpkg -l | vlc

Sehen Sie, ob ein Paket installiert ist oder nicht

Und dies zeigt den Ort, an dem das Paket installiert wird. Hier -S (Hauptstadt S) um zu suchen, ob das Paket installiert wurde oder nicht.

# sudo dpkg -S {package_name}
# sudo dpkg -S skype

Installieren Sie ein * .deb-Paket von einem angegebenen Speicherort

Hier -R ist rekursiv. (Behandeln Sie rekursiv alle regulären Dateien, die dem Muster entsprechen *.deb gefunden in angegebenen Verzeichnissen und allen Unterverzeichnissen).

# sudo dpkg -R --install {package_location}
# sudo dpkg -R --install /home/sysadmin/soft

Paketdetails anzeigen

Hier -p (Kleinbuchstaben p) zeigt die Paketinfo:

# dpkg -p {package_name}
# dpkg -p apache2

Zeigen Sie den Inhalt eines Pakets an

Benutzen -c (Kleinbuchstaben c) um den Inhalt zu zeigen:

# sudo dpkg -c {package_name}
# sudo dpkg -c skype-ubuntu-precise_4.2.0.11-1_i386.deb

Extrahieren Sie die *.deb Paketdatei

Benutzen -x (Kleinbuchstaben x) extrahieren:

# dpkg -x {package_name} {location_were_to_extract}
# dpkg -x libqt4-phonon_4.6.3-4+squeeze1_i386.deb /home/sysadmin/

Extrahiere und zeige die Dateinamen an, die in einem Paket enthalten sind

Benutzen -X (Großbuchstaben X) um den Inhalt mit Extraktion anzuzeigen.

# dpkg -X {package_name} {location_were_to_extract}
# dpkg -X libqt4-phonon_4.6.3-4+squeeze1_i386.deb /home/sysadmin/

Informationen zu einem Paket anzeigen

Hier -I steht für Informationen:

# dpkg -I {package_name}
# dpkg -I libqt4-phonon_4.6.3-4+squeeze1_i386.deb

Konfigurieren Sie ein bereits installiertes Paket neu

dpkg-reconfigure konfiguriert Pakete neu, nachdem sie bereits installiert wurden. Übergeben Sie den / die Namen eines Pakets oder von zu rekonfigurierenden Paketen. Es werden Konfigurationsfragen gestellt, ähnlich wie bei der ersten Installation des Pakets.

# dpkg-reconfigure postfix

Dies wird neu konfiguriert postfix genauso wie bei der ersten Installation.

Brauchen Sie mehr darüber zu wissen dpkg Befehle? Sehen Sie sich die Manpage an:

# man dpkg

79
2018-02-20 07:29



"Überprüfen Sie, ob das Paket installiert ist oder nicht, und falls ja, starten Sie es: # dpkg -l | vlc"- Dies würde nur eine Liste von Paketen an vlc schicken, mit unvorhersehbaren Ergebnissen, wenn es installiert wäre, und nicht besser als nur tippen vlc - Xen2050


Während dpkg -i in der Tat installiert das Paket, es macht keine automatische Abhängigkeitsauflösung, inzwischen gibt es zwei andere Alternativen, die gdebi verwenden, oder das apt-get-Tool. Um das später zu verwenden, benutze einfach:

sudo apt-get install /path/to/package.deb

Auch wenn Sie sich im Verzeichnis mit dem Paket befinden, müssen Sie einen Pfad angeben ./ am Anfang:

sudo apt-get install ./package.deb

42
2018-05-08 23:48



Dies ist wahrscheinlich die beste Antwort. apt verhindert, dass Sie Ihr System durchbrechen, wenn Sie nicht die richtigen Abhängigkeiten haben. - mlainz
Dieser Befehl scheint alle vorhandenen Pakete auszuwählen. - Hibou57
@ Hibou57 Es darf kein Platz im Paketnamen sein. - Braiam


Ein praktischer Tipp bei der Installation eines Programms wie Libreoffice mit mehreren .deb-Dateien in einem Ordner ist zu verwenden.

sudo dpkg -i *.deb

24
2017-12-22 21:46



Benutze diesen Befehl niemals. Sie müssen alle Debs manuell entfernen, wenn Sie das Paket entfernen möchten. sudo apt remove example ,sudo apt autoremove und sudo dpkg -r *.deb funktioniert nicht. - noone


Erstellen Sie Ihr eigenes Skript-Installationsprogramm debInstaller wie die folgenden:

#!/bin/bash
dpkg -i "$@"
apt-get --yes --fix-broken install

Machen Sie das Skript mit ausführbar

chmod +x debInstaller

Dann verschiebe es in einige Pfade in deinem Pfad oder füge das aktuelle Verzeichnis zu deinem Pfad hinzu.

Ich werde es nach / usr / bin verschieben

sudo cp debInstaller /usr/bin

Jetzt können Sie alle installieren .deb Paket mit dem Befehl:

sudo debInstaller some-package.deb

Der Mehrwert dieser Methode ist das Lösen des Abhängigkeitsproblems, da Sie bei der Installation von a .deb  mit dpkg -i wegen Abhängigkeiten Fehler, so müssen Sie verwenden apt-get install -f Um es zu lösen, wird dieses Skript die Arbeit für Sie erledigen, aber hier habe ich verwendet apt-get --yes --fix-broken install um diese Fehler ohne Benutzereingriff automatisch zu beheben.


10
2018-05-29 17:15





Das gdebi Befehlszeilenlösung

Hier ist der beste Weg, um eine. Deb-Datei auf Ubuntu in der Kommandozeile zu installieren:

sudo gdebi skype.deb

Wenn Sie nicht haben gdebi bereits installiert, installiere es mit sudo apt install gdebi-core.

Warum gdebi?

gdebi sucht nach allen Abhängigkeiten der .deb Datei, und wird sie installieren, bevor Sie versuchen, das zu installieren .deb Datei. Ich finde das viel vorzuziehen als sudo dpkg -i skype.deb && sudo apt install -f. Letzteres ist viel zu eifrig, Abhängigkeiten in bestimmten Situationen zu entfernen. Zum Beispiel, als ich versuchte, Skype zu installieren, versuchte es 96 (!) Pakete zu entfernen, einschließlich Pakete wie compiz und unity! gdebi gab eine viel klarere Fehlermeldung:

$ sudo gdebi skype.deb
Cannot install 'libqtgui:i386'

(Hier ist die Lösung für dieses spezielle Problem, Apropos.)


8
2017-12-27 09:19



askubuntu.com/a/170557/158442 sagt es gdebi kann über die Befehlszeile verwendet werden - muru
@muru Ja, aber wegen des Screenshots ist das leicht zu übersehen. Es erklärt auch nicht die Probleme mit dpkg -i skype.deb - Flimm


Dieser Ansatz funktioniert immer,

Installieren .deb Dateien, verwenden:

sudo dpkg -i filename.deb
sudo apt-get install -f
sudo dpkg -i filename.deb   

Die zweite Zeile besteht darin, beschädigte Pakete zu reparieren, falls sie vorhanden sind, und dann erneut zu installieren, um die Installation abzuschließen.


8
2017-10-24 18:55





Um ein Debian-Paket (endend mit '.deb') mit cmd 'dpkg' zu installieren, würden Sie Folgendes eingeben:

cd /path/of/Debian/package
sudo dpkg -i package-name.deb

Wenn Sie das gleiche Debian-Paket irgendwann entfernen wollen, dann:

cd /path/of/Debian/package
sudo dpkg -r package-name.deb

Um eine Liste der aktuellen installierten Debian-Pakete zu erhalten, verwenden Sie:

dpkg -l

3
2017-08-13 07:19





(.deb) Pakete werden manuell mit dem Befehl dpkg installiert oder wir können "Debian Package Management System" sagen. dpkg ist einer der Backend-Befehle wie apt-get und aptitude.

Zum Beispiel:


dpkg -> apt-get, aptitude -> Synaptic, Softwarecenter

Aber natürlich wäre die einfachste Möglichkeit, ein Paket zu installieren, erstens, da dpkg die Basis ist, Sie können es verwenden, um direkt von der Kommandozeile aus Pakete zu installieren.

Für ein Paket installieren:


sudo dpkg -i "DEB_PACKAGE"

Wenn die Paketdatei beispielsweise askubuntu_2.0.deb heißt, sollten Sie sudo dpkg -i askubuntu_2.0.deb ausführen. Wenn dpkg aufgrund von Abhängigkeitsproblemen einen Fehler meldet, können Sie sudo apt-get install -f ausführen, um die fehlenden Abhängigkeiten herunterzuladen und alles zu konfigurieren. Wenn dies einen Fehler meldet, müssen Sie die Abhängigkeiten selbst sortieren, indem Sie zum Beispiel die folgenden Schritte ausführen: Wie behebe ich nicht erfüllte Abhängigkeiten nach dem Hinzufügen eines PPA ?.

Zum Entfernen eines Pakets:


sudo dpkg -r PACKAGE_NAME Zum Beispiel, wenn das Paket askubuntu heißt, dann sollten Sie tun

sudo dpkg -r askubuntu

Ein bestehendes Paket neu konfigurieren:


sudo dpkg-reconfigure PACKAGE_NAME

Es wird nützlich sein, wenn Sie etwas in Bezug auf das Paket neu konfigurieren müssen. Einige nützliche Beispiele sind die Tastatur-Konfiguration, wenn Sie die Strg + Alt + Rücktaste aktivieren möchten, um den X-Server zurückzusetzen.


3



Wenn Sie einen Fehler mit erhalten apt-get, aptitude gibt eine textbasierte Zusammenfassung der benötigten Informationen und versucht automatisch Abhängigkeiten zu erfüllen. - ravery