Frage tracker-store und tracker-miner-fs verbrauchen bei jedem startup meine CPU


Immer wenn ich meinen Laptop starte, läuft der Prozess ab tracker-store und tracker-miner-fs frisst meine CPU zwischen 30-40% für 10-15 Minuten auf. Ich bin auf Ubuntu 12.04.

Was machen diese Prozesse? Wie man Prozesse loswerden kann?


128
2017-09-16 11:01


Ursprung


Befindet sich die gesamte Software auf Ihrem System im Software Center oder haben Sie Software von einem anderen Ort installiert? Kannst du dich verbinden? tracker-x zu irgendetwas? FWIW, ich sehe keinen Prozess namens tracker-x mit Lubuntu 13.04. Wenn Sie keine "Datenschutzbedenken" haben, könnten Sie die Ausgabe von etwas wie posten ps -e und dpkg --get-selections hier oder @ Pastebin. Vielleicht könnte jemand herausfinden, was passiert.
@ vasa1 Mein falsches, Tracker-X bedeutet Tracker-Store und Tracker-Miner-fs - Gaurav Agarwal
Ich habe gerade etwas ähnliches auf Ubuntu 16.04.1 LTS erfahren. - Alexey
Möglicherweise gibt es Problemdateien, die verhindern, dass der Tracker den Index beendet. Anstatt Tracker zu entfernen, habe ich ein Antworten das könnte helfen, wenn Problemdateien zurückgelassen werden /tmp/tracker-extract-files.1000. Nach dem Neustart wird es noch für kurze Zeit indizieren, aber es sollte höchstens ein paar Minuten dauern. - scruss


Antworten:


Scripting-Lösung, um es dauerhaft unter Ubuntu 16.04 zu deaktivieren

Wie in den Kommentaren erwähnt, existieren in diesem Beitrag keine Dateien mehr in 16.04. Sie können das folgende Skript verwenden:

echo -e "\nHidden=true\n" | sudo tee --append /etc/xdg/autostart/tracker-extract.desktop /etc/xdg/autostart/tracker-miner-apps.desktop /etc/xdg/autostart/tracker-miner-fs.desktop /etc/xdg/autostart/tracker-miner-user-guides.desktop /etc/xdg/autostart/tracker-store.desktop > /dev/null
gsettings set org.freedesktop.Tracker.Miner.Files crawling-interval -2  
gsettings set org.freedesktop.Tracker.Miner.Files enable-monitors false  
tracker reset --hard   

(Quelle)

Dies sind bestätigte Fehler im Launchpad

Was machen diese Prozesse?

Tracker ist eine Synergie von Technologien, die entwickelt wurden, um eine   hochentwickelter, innovativer und integrierter Desktop.

Tracker bietet Folgendes:

  • Indexer für die Desktopsuche (für weitere Details siehe diese Spezifikation: https://wiki.ubuntu.com/IntegratedDesktopSearch)
  • Tag-Datenbank für die Keyword-Tagging eines beliebigen Objekts
  • Erweiterbare Metadaten-Datenbank für Apps wie gedit und rhythmbox, die benutzerdefinierte Metadaten zu Dateien hinzufügen müssen
  • Die Datenbank für erstklassige Objekte ermöglicht die Verwendung der Tracker-Datenbank zur Speicherung und Implementierung von First Class Objects und Gnome 3.0   Modell.

Wie man Prozesse loswerden kann?

  1. Tracker für global (für alle Benutzer) deaktivieren

    1. Bearbeiten /etc/xdg/autostart/trackerd.desktop Datei mit Root-Rechten (sudo -i gedit /etc/xdg/autostart/trackerd.desktop)
    2. Hinzufügen Hidden=true bis zum Ende der Datei
    3. Tun Sie das Gleiche für /etc/xdg/autostart/tracker-applet.desktop wenn du willst
  2. Tracker nur für Ihren Benutzer deaktivieren

    1. Geben Sie das Verzeichnis ein ~/.config/autostart, erstelle es, wenn es nicht existiert
    2. Erstellen Sie eine Datei mit dem Namen trackerd.desktop
    3. Füge folgendes in die Datei ein, speichere und beende:

      [Desktop Entry]
      Encoding=UTF-8
      Name=Tracker
      Hidden=true
      

Quelle:  https://wiki.ubuntu.com/Tracker


112
2017-09-22 12:56



Kann ich es deinstallieren? sudo apt-get Bereinigungs-Tracker - Gaurav Agarwal
@codingcrow Deinstallieren Sie es nicht und denken Sie nicht einmal an eine Bereinigung. Eine Deaktivierung wäre genug. :-) - TomKat
@ TomKat: Warum nicht? Ich habe es gerade getan apt-get uninstall tracker auf gnome-ubuntu und es hat gut funktioniert .. es entfernt auch gnome-dokumente, aber was auch immer, wusste nicht einmal ich hatte dieses programm :) - benjaoming
Dies funktioniert nicht. Miner läuft immer noch auf jedem Boot. - Serrano
Wird die Deaktivierung dieses Prozesses die Suchleistung beeinträchtigen? - Nasreddine


Ändern Sie einfach diese Werte mit der Taste gsettings Hexe wird Deaktivieren Sie die konstante Indizierung Tracker:

gsettings set org.freedesktop.Tracker.Miner.Files crawling-interval -2  
gsettings set org.freedesktop.Tracker.Miner.Files enable-monitors false

Die Werte können mit geändert werden Dconf-Editor durch Navigieren durch org> freedesktop> Tracker> Miner> Dateien:

org.freedesktop.Tracker.Miner.Files

Nachdem dies sich ändert, ist es sehr empfehlenswert Um die Datenbank zu bereinigen, um verlorenen Speicherplatz auf der Festplatte zurückzufordern:

tracker reset --hard # old command: tracker-control -r

74
2017-10-04 03:22



Vielen Dank, ich musste nur Tracker-Control-r laufen und alles sortiert ... - JoZ3
Was genau macht tracker-control -r machen? Es klingt wie seit diesem Post tracker-control ist veraltet und wird in die .migriert tracker daemon Befehl, aber tracker help daemon (oder tracker-control --help) erwähnt nicht a -r Flagge. Macht es immer noch das gleiche? Ich kann die alte Dokumentation nicht finden. - redbmk
Ich glaube, das moderne Äquivalent ist tracker reset --hard. - user894763
Nach diesem Schritt, nach dem Lauf tracker-control -r Mein Laptop ist wieder glatt geworden! PS: tracker-control ist in 16.04 nicht mehr verfügbar, aber entspannen Sie sich, es wird der Ersatzbefehl ausgelöst, der ist tracker daemon. - adadion
tracker-control: command not found Warum das? - Tooniis


Vielleicht ist es relevant für Ubuntu 14.04 / GDM, und wenn es wichtig ist, den ganzen Dienst nicht zu entfernen, wird es besser sein stop und / oder renice.

Daher kann es sein:

Stop / Reniced ( nicht empfohlene Methode ): 

$ tracker-control -p  
Found 171 PIDs…  
Found process ID NNNN for 'tracker-store'  
Found process ID MMMM for 'tracker-miner-fs'  

$ initctl stop tracker-store && renice -n +19 -p NNNN && initctl start tracker-store

Beachten Sie, dass Leute noch vorschlagen tracker-control -r und vielleicht für Systeme mit Indexierung aktiviert wird dies besser sein: 

$ tracker-control -e

ODER das selbe mit Systemmonitor GUI:

Anwendungen> Dienstprogramme> Systemmonitor

  • Sortieren> Name
  • Blättern> Tracker-Store
  • Rechtsklick> Prozess stoppen
  • Rechtsklick> Priorität ändern> Sehr niedrig
  • Rechtsklick> Prozess fortsetzen

ODER vielleicht das am besten geeignet Weg für Systeme mit laufendem Tracker-Store:

Anwendungen> Systemprogramme> Suchen und Indizieren

List item


30
2017-07-19 05:26



Vielen Dank! Ich hatte die Option nicht bemerkt, den Tracker dazu zu zwingen, nur benutzt zu werden, wenn der Computer nicht benutzt wird. Mal sehen, ob das den Trick macht. - Alfredo Hernández
Das hat für mich funktioniert. Ich deaktivierte alle Standorte und beschränkte andere Optionen auf ihre minimalen Einstellungen, die "neu indiziert", und es wurde gestoppt. Ich mag diese Route, da ich mich wahrscheinlich daran erinnern werde, was ich getan habe. - ryanjdillon
Für Benutzer von ubuntu sudo apt-get install tracker-gui - smac89
Das tracker-gui Programm ist die einzige Option, die sich nicht wie ein totaler Hack für mich anfühlt. +1 - grooveplex


Eine aktuelle Version für Ubuntu 16.04:

echo -e "\nHidden=true\n"|sudo tee --append /etc/xdg/autostart/tracker-extract.desktop
echo -e "\nHidden=true\n"|sudo tee --append /etc/xdg/autostart/tracker-miner-apps.desktop
echo -e "\nHidden=true\n"|sudo tee --append /etc/xdg/autostart/tracker-miner-fs.desktop
echo -e "\nHidden=true\n"|sudo tee --append /etc/xdg/autostart/tracker-miner-user-guides.desktop
echo -e "\nHidden=true\n"|sudo tee --append /etc/xdg/autostart/tracker-store.desktop

gsettings set org.freedesktop.Tracker.Miner.Files crawling-interval -2
gsettings set org.freedesktop.Tracker.Miner.Files enable-monitors false

tracker reset --hard

Im Grunde ist dies ein Remix von Radus und Maxwells Antworten, aber die Orte und Befehle wurden auf Ubuntu 16.04 aktualisiert (es gab mehrere Änderungen).


14
2018-05-30 11:27



Wenn diese Zeilen im Terminal einzeln hinzugefügt werden, wird für jeden Befehl eine Zeitüberschreitungswarnung ausgegeben.echo -e "\nHidden=true\n"|sudo tee --append /etc/xdg/autostart/tracker-extract.desktop sudo: unable to resolve host Thusitha: Connection timed out - Thusitha Sumanadasa


Aktivieren Sie erweiterte Startup-Anwendungen mit diesem Befehl:

sudo sed -i "s/NoDisplay=true/NoDisplay=false/g" /etc/xdg/autostart/*.desktop

Lauf Startanwendungen und deaktivieren Tracker-Dateisystem Miner und die anderen ähnlichen Gegenstände. Sie können genauso einfach wieder aktiviert werden.


5
2017-10-15 19:43





Mit Synaptic habe ich "Markierung für vollständige Entfernung" für "Tracker" und für "Zeitgeist" ausgewählt (verwandt mit dem Befehl "purge", der zugehörige Komponenten und Konfigurationsdateien für das ausgewählte Programm entfernen soll). Viel mehr von der Zeitgeist-Tracking-Software war mir unbekannt installiert worden, und so entschied ich mich für die vollständige Entfernung für alle außer den Zeitgeist Shared Libraries, die viel zu sehr in das Betriebssystem eingebettet zu sein scheint, um sicher zu entfernen. Fast wie ein Hund mit einem schlimmen Fall von Herzwürmern oder besser noch wie eine Hydra. Hacken Sie einen Kopf ab und es gibt noch drei weitere, die versuchen, Ihr Chi zu ruinieren. Klingt ziemlich ähnlich wie etwas, das Microsoft den Leuten, die ihnen vertrauen, gefällt. Was auch immer ... Mein Laptop startet jetzt in weniger als der Hälfte der Zeit, schiebt sich nicht zufällig hin und her und stürzt gelegentlich ab, was ich gerade benutze, und es könnte nur die Erleichterung sein, das Ding loszuwerden, aber der Rest der Software scheint ohne die schweren Tentakel der Hydra viel besser zu laufen. Ohh, vergiss es ... Du weißt was ich meine.

Warum müssen Programme wie diese leise durch eine Hintertür hereingebracht werden? Vielleicht, weil niemand so etwas auf ihrem persönlichen Laptop will. Wenn ich eine Tech-Server Edition auf einem Mainframe laufen würde, die massive Gigs von RAM und Kernen aus dem Wahzoo hätte, dann wäre es eine andere Geschichte. Vielleicht möchte ich dann Tracking-Software nutzen. Selbst dann würde ich immer noch wollen, dass es eine Anwendung meiner Wahl ist.

Sag es einfach.


4
2018-01-30 01:35



Da ich keine der vom Tracker bereitgestellten Funktionen verwende, gehe ich auf "vollständige Entfernung". Der Tag, an dem ich so etwas brauche, werde ich sicher wieder installieren - augusto