Frage Alle Dateien und Ordner werden zu "Nur lesen"


Alle meine Dateien und Ordner zeigen das Sperrsymbol einige Minuten nach dem Einschalten meines Systems an und ich kann keine dieser Dateien bearbeiten, wie es heißt cannot save: read only file system. Wenn ich das System jedoch neu starte, funktioniert alles für einige Minuten / Stunden. Während das System startet, sagt es etwas wie remounting /tmp. Wie behebe ich dieses Problem?


3
2018-03-22 04:00


Ursprung


Könntest du bearbeiten Ihre Frage und fügen Sie die Ausgabe von mount | grep /dev/sd ab wann funktioniert das System noch normal und ab wann wurde es schreibgeschützt? - Byte Commander
Könnten Sie bitte obige Informationen bereitstellen? - Fabby


Antworten:


Wenn das System einen Festplattenfehler erkennt, wird es automatisch in den 'Nur Lesen'-Modus versetzt, um seine Dateien zu schützen. Versuchen Sie also zuerst, Ihre Festplatte zu überprüfen und fehlerhafte Sektoren zu reparieren. Überprüfen Sie dann die Bedingungen auf Ihrer Festplatte (z. B. SMART), um festzustellen, ob Sie sie ersetzen müssen.

Überprüfen Sie diese Ressource, es kann hilfreich sein


1
2018-03-22 07:23





Haben Sie versucht, nach defekten Blöcken auf Ihrer Festplatte zu suchen?

sudo badblocks -v /dev/sda_

Hinweis: Ersetzen Sie _ durch den Ort, den Sie überprüfen möchten.

Z.B: sudo badblocks -v /dev/sda1

Für mich ist das Lesen nur wegen schlechter Blöcke auf meiner Festplatte passiert.

Die endgültige Lösung?

ERSETZEN SIE DIE HARDDISK


0
2017-08-17 05:35