Frage Die Berechtigung von bin wurde auf 700 geändert


Ich änderte (über chmod) die Erlaubnis von / bin zu 770. Nun bootet Ubuntu nicht mehr. Wie behebe ich dieses Problem?


3
2018-04-11 20:26


Ursprung




Antworten:


Führen Sie den Wiederherstellungsmodus aus. Wenn ich nicht falsch liege, muss es booten. (Ich habe vor Jahren den gleichen Fehler gemacht)

Wenn ich falsch liege, kann Ubuntu Disc Ihnen helfen, dies auch zu reparieren.


1
2018-04-11 20:32





Starten Sie eine CD oder wechseln Sie zu einer Konsole und ändern Sie sie zurück in 755.


0
2018-04-11 23:29



Danke für die Hilfe. Mit chroot änderte ich die Berechtigung wieder auf 755. Nun bootet Ubuntu aber auf dem "Lade" -Bildschirm. Ich kann über den Wiederherstellungsmodus auf die Shell zugreifen, aber wie lade ich das Betriebssystem? - SilverTiger
Wenn Sie die Dateien im Verzeichnis auch in 770 geändert haben, müssen Sie diese ebenfalls auf 755 zurücksetzen. Die symbolischen Links sollten 777 sein. - micahg
Danke Leute. Ich habe auch die Erlaubnis von Dateien geändert. Es funktioniert jetzt. - SilverTiger
Können Sie erklären, wie Sie dies für zukünftige Benutzer tun können? - hexafraction