Frage Wie erstelle ich ein 32-Bit-WINE-Präfix?


Wie erstelle ich ein 32-Bit Wine-Präfix auf Ubuntu 12.04 64-Bit?


111
2017-08-17 20:56


Ursprung




Antworten:


Um ein 32-Bit-WINE-Präfix auf einem 64-Bit-Ubuntu-System zu erstellen, müssen Sie ein Terminal öffnen und den folgenden Befehl ausführen:

WINEPREFIX="$HOME/prefix32" WINEARCH=win32 wine wineboot
  • Woher WINEPREFIX ist das Verzeichnis für das Präfix
  • Dieses Verzeichnis darf noch nicht existieren bekomme einen Fehler! Bitte erstellen Sie es nicht manuell in Nautilus oder mit mkdir./

132
2017-08-18 09:36



Danke! Ich kämpfe seit einer Woche damit :(, die Nachricht könnte spezifischer sein .. - Aquarius Power
Sie können doppelte Anführungszeichen überall verwenden, keine Notwendigkeit für einfache Anführungszeichen :) - Smile4ever
Wenn ich diesen Befehl ausführe, fragt Wine nach einem absoluten Pfad (so /home/username/prefix32 eher, als ~/prefix32 - shea
@shea hat das OP entsprechend bearbeitet - Shelvacu
Sie können die Anführungszeichen auch ganz weglassen. - Smile4ever


So habe ich es gemacht. Die obige Antwort - für mich - hat nicht funktioniert.

Zuerst löschte ich den Wine-Ordner mit diesem Befehl:

rm -r ~/.wine

Wenn es Ihnen sagt, dass das Verzeichnis nicht leer ist, fügen Sie einfach das hinzu -f (Kraft) Flagge. Beachten Sie, dass dadurch alle in diesem Präfix installierten Windows-Anwendungen entfernt werden!

Ihr Befehl sollte etwa so aussehen:

rm -r -f ~/.wine

Und dann erstellen Sie ein 32-Bit-Präfix mit diesem Befehl:

WINEARCH=win32 WINEPREFIX=~/.wine wine wineboot

43
2018-02-17 22:29



Erstens sollten Sie nicht Sudo in der Front schreiben müssen. Außerdem wird dadurch das gesamte virtuelle Windows-Laufwerk gelöscht. - Shelvacu
Das ist keine richtige Antwort, weil Sie die 64-Bit-Version löschen. Sie müssen nur einen anderen PREFIX erstellen, um beide zu haben. - Heihachi
Wo Sie "write sudo in front" geschrieben haben, ist die richtige Lösung hinzuzufügen -f, wie in rm -rf ~/.wine. Das Hinzufügen von Sudo wird nichts bewirken. Ebenfalls, WINEPREFIX=~/.wine ist überflüssig, da dies der Standardspeicherort ist. - Brendan Long
Warum nicht einfach ein .wine32 Verzeichnis stattdessen? - Mateen Ulhaq
@Levan, wie um alles in der Welt hat es nicht für dich funktioniert? Ihr Befehl löscht das gesamte vorhandene Weinverzeichnis, wenn Sie lediglich ein separates wine32-Präfix erstellen mussten - ohne dass Sie ein bestehendes löschen müssen. - numbermaniac


Einfach ein erstellen wine32 Präfix / Verzeichnis (ohne wine64 Präfix / Verzeichnis) wird nicht funktionieren. Wie oben vorgeschlagen (aber nicht vollständig ausgeschrieben) - und wenn Sie die Notwendigkeit vermeiden wollen, winecfg zu verwenden (was in der Automatisierung nicht möglich ist - Sie müssen es irgendwie schließen), hier ist die vollständige Lösung: create a wine64, dann ein wine32 Verzeichnis. Wenn du benutzt winetricks um es zu überprüfen (es gibt eine Warnung für wine64 Verzeichnisse), wird es beide korrekt melden (wine64 gibt die Warnung, da es 64 ist, wine32 nicht, da es 32 ist. Die Lösung;

rm -Rf ./wine   # carefull, this deletes your entire wine config (fine if you want to start afresh)

WINEPREFIX=~/.wine wineboot

...warten...

WINEPREFIX=~/.wine32 WINEARCH=win32 wineboot

Danach können Sie:

WINEPREFIX=~/.wine32 WINEARCH=win32 your_32bit_executable.exe

WINEPREFIX=~/.wine WINEARCH= your_64bit_executable.exe   # likely, did not test.

10
2017-11-19 07:13



Es sieht so aus, als hätte ich auf meinem Ubuntu Trusty 14.04 nicht den amd64 löschen müssen (win64) ./wine Mappe. Ich hatte 3 Programme vorher installiert und sie arbeiteten weiter. Ich habe nur ein bestimmtes Win32-Verzeichnis erstellt ./wine32Als nächstes habe ich .NET 4.0 mit dem Befehl installiert $ WINEPREFIX=~/.wine32 winetricks dotnet40 und es hat einwandfrei funktioniert. - Antonio


Ich bin auf dasselbe Problem gestoßen.

Art WINEARCH=win32 WINEPREFIX=~/.wine winecfg

Es sollte beginnen, die notwendigen Treiber herunterzuladen. Ich glaube, dass dieses Problem auf ein Problem während des normalen Downloads zurückzuführen ist. Für mich ist mein Internet ausgefallen, da es ursprünglich die Treiber heruntergeladen hat.


-1
2018-06-16 07:01



Sie müssen Wein nie als root ausführen! - user877329