Frage Zweitmonitor kann nicht mit xrandr gedreht werden (Nvidia VGA): kann die Rotation nicht verwenden "linke" Reflexion "keine"


Ich habe ein Ubuntu 15.10 Laptop mit einem integrierten Intel VGA und einer Nvidia Geforce GTX 960m

lspci -nn | grep VGA
00:02.0 VGA compatible controller [0300]: Intel Corporation Device [8086:191b] (rev 06)
01:00.0 VGA compatible controller [0300]: NVIDIA Corporation GM107M [GeForce GTX 960M] [10de:139b] (rev a2)

Ich habe auch einen zweiten Monitor, der rotieren kann, aber ich kann den screenen nicht mit dem Befehl xrandr drehen:

xrandr --output HDMI-1-1 --rotate left
xrandr: output HDMI-1-1 cannot use rotation "left" reflection "none"

Dies ist meine xorg.conf-Datei, die ich bereits hinzugefügt habe Option "RandRRotation" "True"aber nichts ändert sich

Section "ServerLayout"
    Identifier "layout"
    Screen 0 "nvidia"
    Inactive "intel"
EndSection

Section "Device"
    Identifier "intel"
    Driver "modesetting"
    BusID "PCI:0@0:2:0"
    Option "AccelMethod" "None"
    Option "RandRRotation" "True"
EndSection

Section "Screen"
    Identifier "intel"
    Device "intel"
EndSection

Section "Device"
    Identifier "nvidia"
    Driver "nvidia"
    BusID "PCI:1@0:0:0"
    Option "ConstrainCursor" "off"
    Option "RandRRotation" "True"
EndSection

Section "Screen"
    Identifier "nvidia"
    Device "nvidia"
    Option "AllowEmptyInitialConfiguration" "on"
    Option "IgnoreDisplayDevices" "CRT"
EndSection

Ich habe randrotation in beiden VGAs hinzugefügt, aber wenn ich die Option nur auf Nvidia Device-Abschnitt hinzufüge, ändert sich sowieso nichts.

Kann mir bitte jemand helfen?


3
2018-04-03 14:58


Ursprung


Das gleiche Problem mit dem GM108M [GeForce 940M] - philx_x


Antworten: