Frage Wie deaktiviere ich den Drumbeat-Sound auf dem Anmeldebildschirm?


Ich hätte es erwartet System ▸ Administration ▸ Anmeldebildschirm ▸ Anmelde-Sound abspielen um dies zu kontrollieren, aber das Deaktivieren verhindert nicht, dass der Drumbeat-Sound wiedergegeben wird.


110
2018-02-05 18:05


Ursprung


Soundeffekte: Windows im Vergleich zu Ubuntu - Ubuntu braucht Arbeit in diesem Bereich (auch heute). - Lonnie Best


Antworten:


Der Start-Sound kann durch Bearbeiten der Unity Greeter-Konfiguration deaktiviert werden. Führen Sie Folgendes von einem Terminal aus:

echo -e '[com.canonical.unity-greeter]\nplay-ready-sound = false' \
    | sudo tee -a /usr/share/glib-2.0/schemas/50_unity-greeter.gschema.override
sudo glib-compile-schemas /usr/share/glib-2.0/schemas/

Wenn Sie Ubuntu 12.04 LTS ausführen, stellen Sie sicher, dass Updates installiert sind, da diese Funktion in einem Update hinzugefügt wurde.


57
2018-02-05 18:20



Dafür gibt es eine Option in gsettings, com.canonical.unity-greeter play-ready-soundaber derzeit funktioniert nicht. Eine einfache Sache, die funktioniert, ist, wenn auf dem Begrüßungsbildschirm einfach die Lautstärke in der Tonanzeige ausgeschaltet wird. Die Einstellung ist dauerhaft - doug
@doug, danke. Der zweite und der dritte Satz Ihres Kommentars gehören nicht zu dieser Antwort. Ich denke, sie sollten als getrennte Antwort auf meine Frage gehen, um sichtbarer zu sein. - Marco Lackovic
Ich denke, die Antwort für das permanente Ändern des Sounds ist derzeit das Verschieben oder Entfernen dieser Datei: /usr/share/sounds/ubuntu/stereo/system-ready.ogg. Siehe von diesem Thema -> ubuntuforums.org/ ... - emf
@ e.fields Es gibt keinen Grund, auf solch einen zerstörerischen Hack zu greifen, wenn wir einen haben integrierte Einstellung um dies zu unterstützen. Ändern dieser Einstellung ist die sauberste Lösung. - ændrük
Aendruk, ich bin für zerstörungsfreie Lösungen, wenn sie verfügbar sind, aber bisher scheint es keine zu geben. Was ist diese Datei? Ist das ein Patch für eine bestehende Systemanwendung? - emf


Für Ubuntu 12.04+

LightDM Weg

Auch als FluteFlute Slap bekannt, muss sich der LightDM Way abmelden und auf dem LightDM Login Screen können Sie die Lautstärke ändern oder sogar den Ton stummschalten.

Im Login Greeter sehen Sie die Lautstärke oben rechts. Das Einstellen der Lautstärke dort hat keinen Einfluss auf die Lautstärke beim Start der Sitzung, also können Sie STUMM der Sound im Greeter, ohne den Ton beim Starten der Session zu dämpfen:

enter image description here

Ubuntu Tweak Weg

Der Ubuntu Tweak Weg beinhaltet das Laden der Ubuntu Tweak App und das Deaktivieren des Sounds von dort. Führen Sie die folgenden Schritte aus, und Sie können dies folgendermaßen tun:

sudo add-apt-repository ppa:tualatrix/ppa
sudo apt-get update
sudo apt-get install ubuntu-tweak

Öffnen Ubuntu Tweak und auf der Registerkarte Tweak wählen Sie "Login-Einstellungen" Option, sollten Sie die Play Login Sound Option sehen. Sie müssen oben auf die Schaltfläche Sperren klicken, um dies ändern zu können.

enter image description here

Für Ubuntu 11.10 und darunter

Gehe zu System -> Preferences -> Startup Applications

Startup Applications

Deaktivieren Sie den angerufenen GNOME-Anmeldesound 

(Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Schließen)

Disable the sound

Sie können auch zu gehen System -> Preferences -> Sound und deaktivieren Sie das gesamte Soundsystem (wie Windows Sounds, Warnungen, etc ..)

In älteren Versionen könntest du zum Sound Preference Teil gehen und jeden Sound und was du machen wolltest auswählen. Es wurde um 9.04 oder 9.10 entfernt. Es wäre gut, wenn es zurück käme.


58
2017-09-10 11:11



@AliNa ​​- Dann hast du einen Fehler gefunden, mein Freund. Töte es mit einem Launchpad Insektenspray. Du wirst viele Leben in diesem Prozess gerettet haben. - Luis Alvarado♦
Sie können die MUTE-Taste nicht verwenden, um den Ton stummzuschalten (es wird nicht gespeichert). Sie können jedoch die Lautstärke auf 0 einstellen, die gut in Erinnerung bleibt und die Lautstärke nach der Anmeldung nicht beeinflusst. - rubo77
Der "LightDM Way" hat den gesamten Sound in meiner (i3) Session gedämpft. Die Einstellung war in nicht sichtbar pavucontrol und musste im Greeter zurückgesetzt werden. Ändern die entsprechende Einstellung von LightDM war effektiv. - Raphael


12.04 - 16.10 (Licht DM)

Hier ist, was für mich funktionierte, nachdem ich letzte Woche 12.04 installiert habe.

Die Schritte sind diese, angepasst von http://www.liberiangeek.net/2012/05/disable-the-ready-drum-sound-in-ubuntu-12-04-precise-pangolin/:

gksudo gedit /usr/share/glib-2.0/schemas/50_unity-greeter.gschema.override

Fügen Sie diese Zeilen hinzu:

[com.canonical.unity-greeter]
play-ready-sound = false

Speichern und dann ausführen:

sudo glib-compile-schemas /usr/share/glib-2.0/schemas/

Reboot und genießen.


54
2017-10-15 11:23



Funktioniert auch am 16.10. - orschiro
Arbeitet auch am 17.04 - Katu
Einfach bestätigen, das funktioniert am 18.04 mit Unity (für diejenigen, die merkwürdig sind, wie ich :)). Für diejenigen, die sich nicht allzu gut auskennen, ist dies jedoch eine kurze Nachricht - Sie erstellen eine neue Datei, wenn Sie "50_unity-greeter.gschema.override" öffnen. Ich war verwirrt, als ich diese Datei nicht finden konnte, bis ich erkannte, dass die Anweisung darin bestand, eine neue Datei zu erstellen. (Vielleicht ist es erwähnenswert, dass in der ursprünglichen Post?) - JamesBB


11.10 (LightDM und GDM)

Schnelle lösung:

Öffnen Sie ein Terminal und führen Sie den Befehl aus

sudo mv /usr/share/sounds/ubuntu/stereo/desktop-login{,-disabled}.ogg  

Der Lightdm Drum Sound für System Ready kann auf ähnliche Weise deaktiviert werden

sudo mv /usr/share/sounds/ubuntu/stereo/system-ready{,-disabled}.ogg  

20
2017-10-15 11:26





Für 12.04

Standardmäßig ist es deaktiviert. Um es zu aktivieren, öffnen Sie ein Terminal und führen Sie es aus

gksudo gedit /usr/share/gnome/autostart/libcanberra-login-sound.desktop

Ändern Sie dann den Wert für X-GNOME-Autostart-enabled zu "wahr", d.h. X-GNOME-Autostart-enabled=true

Für 11.10

Geben Sie ein Terminal ein gksudo gedit /usr/share/gnome/autostart/libcanberra-login-sound.desktop und ändere den Wert NoDisplay von wahr zu falsch:

enter image description here

Gehen Sie nun zu Ihren Start-Anwendungen und Sie sollten die erforderliche Option sehen und deaktivieren können:

enter image description here


11
2018-02-05 19:43





10.10 (GDM)

Es scheint einen Fehler im Login-Bildschirm dazu zu geben. Ich kann jedoch keinen offiziellen Bericht finden. dieser Forenbeitrag bestätigt eine Lösung.

Gehen Sie zu System / Administration / Anmeldebildschirm. Entsperren Sie es dann Tick "Anmelde-Sound abspielen".

Schließe das Fenster, dann gehe zurück in die App, entsperre es dann unkenntlich machen die gleiche Option.

enter image description here


10
2017-09-10 10:15





Wenn Sie GDM mit 12.04 verwenden

Um die Login-Sounds zu deaktivieren, die Ereignislaute Schlüssel unter org.gnome.desktop.sound  für den gdm Benutzer muss auf false gesetzt sein.

Dazu müssen wir GDM zunächst ein eigenes Home-Verzeichnis zur Verfügung stellen. Öffnen Sie ein Terminal und geben Sie Folgendes ein: sudo chown -R gdm:gdm /var/lib/gdm

Dann renne:

sudo xhost +SI:localuser:gdm
sudo -u gdm gsettings set org.gnome.desktop.sound event-sounds false

und abmelden (oder neustarten).

Wenn Sie LightDM mit 12.04 verwenden

Öffnen Sie ein Terminal mit Strg + Alt + T, und geben Sie Folgendes ein, Zeile für Zeile:

sudo xhost + SI: localuser: lightdm
sudo su lightdm -s / bin / bash
gsettings set com.canonical.unity-greeter play-ready-ton false
Ausfahrt

Was dies tut, ist die Deaktivierung der play-ready-sound Einstellung für die Login-Bildschirm / Desktop-Manager-Benutzer (Lichtdm).


7
2018-03-07 08:03



Habe am 12.04 mit gdm nicht für mich gearbeitet. gdm Einstellungen zeigt 2 Warnungen. Nach dem Neustart wird der Sound noch abgespielt. - geekQ
Möchten Sie die Warnungen einfügen? - ish
Warnungen: pastebin.com/KTifY1Qi - geekQ
Die Linie gsettings set com.canonical.unity-greeter play-ready-sound false am 15.04 einen Fehler gemeldet, ist der Fehler (process:2257): dconf-WARNING **: failed to commit changes to dconf: Error spawning command line 'dbus-launch --autolaunch=4cc96c42d68a423d93de2cbdd23b5a89 --binary-syntax --close-stderr': Child process exited with code 1 - texasflood
dconf-editor kann verwendet werden, um zu setzen com.canonical.unity-greeter.play-ready-sound. - Raphael