Frage Gibt es ein leichtes Werkzeug, um Bilder schnell zu beschneiden?


Ich muss Bilder oft beschneiden - Fotos, Printscreens usw., und das Laden von Gimp für solch eine einfache Aufgabe dauert viel zu lange. Kannst du eine schnellere Alternative empfehlen?


107
2018-01-22 22:14


Ursprung


stackoverflow.com/questions/14098965/... || superuser.com/questions/654557/ ... - Ciro Santilli 新疆改造中心 六四事件 法轮功


Antworten:


Gthumb ist ein schönes Werkzeug zum Betrachten / Bearbeiten von Bildern mit einfachen Bearbeitungswerkzeugen wie Cropping.

Anleitung zum Beschneiden in gThumb 3.2.8

  1. Öffne dein Bild in gThumb

enter image description here

  1. Öffnen Sie die Edit-Seitenleiste, indem Sie e drücken oder auf die Staffelei in der oberen rechten Ecke des Fensters klicken

enter image description here

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Zuschneiden und beschneiden Sie das Bild nach Belieben

enter image description here

  1. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie Enter oder Crop. Drücken Sie dann in der Seitenleiste Bearbeiten auf Speichern, um die ursprüngliche Datei zu überschreiben, oder auf Speichern unter, um sie in einer neuen Bilddatei zu speichern.

106
2018-01-22 22:29



Sobald Gthumb das Bild geöffnet hat: Drücken Sie e > Drücken Sie C > Bewegen Sie die Auswahl mit zwei Mausklicks nach unten (schade, eine wäre ausreichend)> Klicken Sie auf "Zuschneiden" (keine Abkürzung afaik)> Drücken Sie Ctrl+s > Drücken Sie Alt+F4. Das Zuschneiden von Bildern ist eine sehr häufige Aktivität, daher suche ich immer noch nach einem Programm, das dies mit nur einer Maus nach unten-ziehen-hoch, ohne Tastendruck, ohne Klick ausführen würde. - Nicolas Raoul
Gthumb ist ein sehr schönes IrvanView-ähnliches Werkzeug für Linux, aber aus irgendeinem seltsamen Grund wendet es immer eine Art Over-the-Top-Verwischungsfilter nach dem Beschneiden an. Noch absurder ist das nur nach Ich habe die beschnittene Datei gespeichert, nicht in der Vorschau. Irgendeine Idee, wie man das repariert? BEARBEITEN: scratchen Sie das - unter Speichern Optionen hatte ich Bildglättung bei 100%. Mein Fehler... ._. - FuzzyQ
Wenn in Gthumb abgeschnitten wird, ist es unmöglich zu finden und zu implementieren. Kein "Crop" -Befehl auf dem Bildschirm oder in einem der Dropdown-Menüs ab dem 15.04.2014. - JeanSibelius
Das ist wirklich großartig! Endlich ein Linux-Bildverarbeitungs-Tool, das einfach zu bedienen ist. Folgen Sie einfach den Anweisungen "e" und "C" von @NicolasRaoul. - felix
Gthumb macht den Job gut. Ich fand die Art, wie es die verschiedenen "Bearbeitungswerkzeuge" organisiert, etwas verwirrend. Das "crop tool" befindet sich nicht im Menü "Bearbeiten" des Fensters, auch nicht im Symbolleistenmenü "Extras". Sie müssen auf das "Painter Palette" Icon klicken. Dies öffnet eine Seitenleiste mit mehr Operationen, "Crop" ist einer von ihnen. Eigentlich habe ich eine Weile gebraucht um das zu finden :-) - kris


In der Befehlszeile ist das Werkzeug zum Bearbeiten von Bitmap-Bildern Bildmagie  Install imagemagick oder Grafikmagier  Install graphicsmagick (GM ist eine Aufteilung des IM-Projekts, und aktiver entwickelt). Dies ist eine gute Option, wenn Sie häufig dieselben Parameter verwenden.

convert raw.jgp -crop 800x460+100+20 cropped.jpg     # ImageMagick
gm convert raw.jgp -crop 800x460+100+20 cropped.jpg  # GraphicsMagick

Für Ad-hoc-Verwendung, wo Sie jedes Bild sehen müssen, können Sie verwenden display (auch aus der ImageMagick-Suite) oder gm display (GraphicsMagick) oder Shotwell oder Pinta oder viele andere Bildbetrachter mit leichten Bearbeitungsfunktionen.


21
2018-01-22 22:35



ist nicht GM nur eine Gabelung von IM? In deiner Antwort klingt es wie ein Ersatz für IM. - math
@ Math Schlampig meinerseits. Aus irgendeinem Grund dachte ich, dass GM jetzt in main ist, aber es ist in der Tat immer noch IM. Bearbeitet, danke. - Gilles
@Masi Sie müssen den Namen der Ausgabedatei am Ende hinzufügen. Wenn Sie die Koordinaten nicht kennen, müssen Sie wahrscheinlich ein interaktives Werkzeug verwenden, kein Befehlszeilenwerkzeug. Der Punkt eines Befehlszeilentools ist, wenn Sie dieselbe Operation auf viele Dateien anwenden möchten. - Gilles
@Gilles Ja, ich weiß. Ich denke nur an ein genaues Auswahlwerkzeug. Wofür verwenden Sie die Koordinaten? Ich muss das Ding oft wiederholen. - Léo Léopold Hertz 준영
Wie kannst du es wagen zu definieren? easy sein using CLI... - Mai


Sie können mit Shotwell sehr schnell zuschneiden und exportieren, es ist bereits vorinstalliert. Bei diesem Versuch fehlgeschlagen PintaEs ist im Software Center.


15
2018-01-22 22:23



Beide machen die Arbeit, sind aber alles andere als anmutig und schnell. Näher als Gimp, du hast recht :) - Justinas Dūdėnas
Duffydacks Antwort könnte das leichteste Programm sein, wenn es das Beste für Sie ist. Ich habe gerade einen Screenshot gemacht, rechtsklicken und mit Gimp öffnen, zuschneiden und speichern. Es dauerte ungefähr 14 Sekunden, sechs von denen warteten darauf, dass Gimp sich öffnete. Das ist ziemlich schnell. Was auch immer Sie mitmachen, lernen Sie die Tastaturkürzel kennen, das wird die Dinge erheblich beschleunigen. - Tom Brossman
Die Geschwindigkeit hängt von Ihrem System ab. Kaltstartgimp auf dieser P4 1GB Maschine ist etwas was ich nicht anbringet like to think about :) But keyboard shortcuts is the tip IIch nehme. - Justinas Dūdėnas


Stapeljobs und Befehlszeilenprogramme funktionieren nicht so gut zum Zuschneiden, wenn Sie viele verschiedene Dinge haben, die Sie zuschneiden möchten (d. H. Das Motiv befindet sich in verschiedenen Bereichen in jedem Bild). Bildbearbeiter wie Gimp und sogar einige leichte Zuschauer haben immer noch Ärger crop versteckt unter einer menge von menüs und dann um load / save darüber zu werfen bedeutet die meiste zeit für die navigation.

Ich habe einen zusammen geworfen klein Python-Skript, um einen Großteil dieses Prozesses zu automatisieren, aber immer noch den Menschen wählen zu lassen, wo für jedes Bild zugeschnitten werden soll:

https://github.com/pknowles/cropall

enter image description here

Verwendet imagemagick um die Ernte zu machen, python/tkinter für die Vorschau.

Es durchläuft automatisch alle Bilder in einem Verzeichnis, klickt auf den zuzuschneidenden Bereich, scrollt, um die Größe anzupassen, und dann Raum Speichern (in einem Unterverzeichnis) und Laden des nächsten Bildes.


11
2018-03-11 09:37



Ähem ... GIMP hat richtig in der Toolbox geerntet. Sie müssen Ihr Skript nicht auf Kosten anderer Tools promoten. - Michael Schumacher
@MichaelSchumacher Wenn es länger als ein Klick dauert, um auszuwählen, was ich beschneiden möchte, und eine Schaltfläche, um das nächste Bild zu speichern und zu laden, ist es für diesen Zweck nicht nützlich. Imaging Laden / Speichern ein paar hundert Bilder in Gimp. Du wärst das ganze Jahr da. Es ist auch ein existierendes Werkzeug - imagemagick - Ich habe einfach eine triviale GUI darüber zum Beschneiden geworfen. Versteh mich nicht falsch, wenn Gimp oder ein anderes Werkzeug könnte ich nicht mit dem Skript belästigt haben. - jozxyqk
Ich mochte dein Skript sehr. Ich danke dir sehr! Es war einfach - genau das, was ich suchte! Innerhalb von Minuten konnte ich 64 Bilder zuschneiden und skalieren. Wenn möglich, möchte ich eine Box ziehen, um meine eigenen Dimensionen zu definieren ... - haferje
@haferje danke! Momentan habe ich keine Zeit, daran zu arbeiten, aber du kannst es gerne abbrechen oder ein Problem auf GitHub erstellen, um mich daran zu erinnern, es später zu betrachten. - jozxyqk
@MichaelSchumacher Einige von uns fanden sein Skript nützlich und haben es für unsere Zwecke modifiziert. Ich habe sein Skript gegabelt und Funktionen hinzugefügt, die zu unserem Workflow passen. Nur weil Sie den Anwendungsfall nicht sehen können, bedeutet das nicht, dass es nicht nützlich ist. - Rystraum


Wie die Leute im Internet vorgeschlagen haben, versuchen Sie CropGUI: http://emergent.unpythonic.net/01248401946

Es macht nur verlustfreie JPEG-Zuschneiden.


5
2018-01-23 07:00



Bemerkenswert, dass die verlinkte Seite sagt, dass es nur Pakete für Ubuntu 8.04 gibt. Das ist ziemlich alt. - Christopher Kyle Horton
Gib CropGUI ein anderes Aussehen. Es nennt sich 'jpegtran' am hinteren Ende für verlustfreies Zuschneiden. Es hat ein einfaches Installer-Skript, das seine Bibliotheken ohne ein Paket sauber in / usr / local ablegt. Es setzt das Hauptprogramm auf ~ / bin / cropgui, also sollten Sie ~ / bin / zu Ihrem Pfad hinzufügen. Ziehen Sie die .zip von GitHub - github.com/jepler/cropguiEntpacken Sie es und führen Sie das Installationsprogramm aus. Ich empfehle './install.sh -f gtk -p / usr / local /'. Es behält Ihre ursprüngliche Datei bei und erstellt eine neue Datei mit dem angehängten _crop vor der Erweiterung. Ein vor kurzem behobener Fehler behebt EXIF-Daten. Es funktioniert wirklich gut für mich. - Royce Williams
Außerdem macht mein Multi-Monitor-Setup CropGUI's Standard-Bildschirm größer als bequem. Um dies zu beheben, suchen Sie im Code nach 'max_' und ändern Sie den für max_h und max_w verwendeten Multiplikator von 64 auf etwas Größeres (ich habe 128 verwendet). - Royce Williams


Wie wäre es mit GwenviewDies ist eine hoch anpassbare und einfach zu bedienende Bildbetrachter / Bildverwaltungsanwendung.

  • Crop-Funktion unter "Menüleiste -> Bearbeiten -> Crop" oder crtl + k 
  • Außerdem werden einfache Bildmanipulationen unterstützt: Drehen, Spiegeln, Spiegeln und Größenanpassung, grundlegende Dateiverwaltungsaktionen wie Kopieren, Verschieben, Löschen und andere.
  • Es ist eine Lightwave-Anwendung (mit MB) und kann mit KIPI-Plugins erweitert werden.

screenshot


5
2018-02-21 14:26



Es lohnt sich, hinzuzufügen, dass Gwenview bereits als Standard-Bildbetrachter auf Kubuntu installiert ist. - luator


ImageMagick. Von CLI mit $ display <img>. Hat visuelles Zuschneiden. Sehr leicht (ungefähr 10 MB abgesehen von Abhängigkeiten), benötigt wenig mehr als libx11 und GNOMEs libxml2.

ImageMagick ist eine Software-Suite zum Erstellen, Bearbeiten und Erstellen von Bitmap-Bildern. Es kann Bilder in einer Vielzahl von Formaten (über 100) lesen, konvertieren und schreiben, einschließlich DPX, EXR, GIF, JPEG, JPEG-2000, PDF, PhotoCD, PNG, Postscript, SVG und TIFF. Verwenden Sie ImageMagick zum Übersetzen, Spiegeln, Spiegeln, Drehen, Skalieren, Scheren und Transformieren von Bildern, Anpassen von Bildfarben, Anwenden verschiedener Spezialeffekte oder Zeichnen von Text, Linien, Polygonen, Ellipsen und Bézierkurven. Alle Manipulationen können über Shell-Befehle sowie über eine grafische X11-Oberfläche (Display) erfolgen.

ImageMagick


3
2018-06-16 08:30