Frage So entfernen Sie den symbolischen Link


Ich habe versucht, diesen symbolischen Link zu erstellen:

sudo ln -s /usr/share/phpmyadmin /var/www/phpmyadmin

aber ich habe versehentlich getippt:

sudo ln -s /usr/share/php,yad,in /var/www/phpmyadmin

So, jetzt möchte ich es korrigieren, aber es sagt, dass symbolische Verbindung bereits existiert.


108
2018-01-02 06:55


Ursprung




Antworten:


Sie können verwenden rm um den Symlink zu löschen.

Beispiel:

-rw-rw-r-- 1 2014-01-02 09:21 tmo
lrwxrwxrwx 1 2014-01-02 09:21 tmo2 -> tmo

Dann ...

 rm tmo2

wird den Symlink entfernen.


129
2018-01-02 09:23



Erlaubnis verweigert. Dies habe ich zuerst eingegeben: sudo ln -s / usr / share / php, yad, in / var / www / phpmyadmin - James
Berechtigung verweigert: Sie wissen, dass Sie sudo benötigen, wenn Sie es in einer Situation verwenden möchten, in der Sie die Datei nicht besitzen? Das gilt auch für 'rm'. - Rinzwind
Ich habe es rm / usr / bin / python und entfernt mein Python von Ubuntu: S - Raheel Khan
@RaheelKhan nein du hast -nicht- Du hast ein SYMLINK entfernt. Python stützt sich jedoch auf diesen Symlink. Wenn Sie das Symlink neu erstellen, wird Python zurück sein. - Rinzwind
Ich versuche diesen Befehl, aber es scheint, dass meine Datei entfernt wurde, ich möchte meine Datei nicht entfernen - saeed masoomi


Du kannst es versuchen unlink Befehl auch.
unlink ist ein Alias-Befehl von rm. deshalb rm <symlink> wird gleich funktionieren unlink <symlink>

Hier ist die Referenz Verknüpfung.


16
2017-11-06 13:18



unlink hat nichts mit Symlinks zu tun. Sehen serverfault.com/a/38817/64085 - Matthew Read
@kushvarma aber es funktioniert. Hast du das versucht? - hakunami
Die Antwort mag stimmen, wird aber Neulinge verwirren - mit


Sie werden Folgendes verwenden, um den symbolischen Link zu entfernen

sudo rm path/to/the/link

Erläuterung

  • rm ist der Terminal-Befehl zum Entfernen einer Datei. Sehen rm --help für mehr Optionen, die es dauern kann.
  • sudo wird verwendet, weil der symbolische Link mit erstellt wurde sudo. Die Datei gehört daher zu root und Ihr normaler Benutzer kann sie nicht bearbeiten / entfernen, da sie weniger "Power" als root hat.
  • path/to/the/link wird sein /usr/share/php,yad,in basierend auf deinem Kommentar.

Extra

Siehe auch dieser Beitrag und mein Kommentar zu der ersten Antwort, um auf phpmyadmin zuzugreifen, wenn nach der Installation ein nicht gefundener Fehler gefunden wird.


6
2018-01-03 09:32



Dein Kommentar ist nicht generisch. Bitte verwenden Sie immer den generischen Befehl, um zu zeigen, wie der symbolische Link entfernt wird - kushvarma
generisch bedeutet, es sollte für alles gültig sein, wie Ihr Befehl ist spezifisch für / usr / share / php, yad, in, aber es sollte wie rm <symlink> - kushvarma
Danke, Kushvarma. Ich habe die Antwort generischer gemacht - sie war ursprünglich spezifisch, weil das OP offenbar ein Problem hatte, die Datei zu entfernen - chesedo


Angenommen, Sie wollten Folgendes tun:

sudo ln -s /usr/share/phpmyadmin /var/www/phpmyadmin/

aber versehentlich tat:

sudo ln -s /usr/share/somethingelse /var/www/phpmyadmin/

Um es zu korrigieren, navigieren Sie einfach zu dem Ordner, in dem sich der Link befindet und Verknüpfung aufheben

cd /var/www/phpmyadmin/  
~:# unlink somethingelse

3
2017-11-02 02:01





Ich stoppte hier, weil ich eine entfernen musste dpkg-divert und das neue Paket gewann; t installieren, bis es entfernt wurde.

Also wenn du so etwas getan hast:

sudo dpkg-divert --add --rename --divert /usr/bin/gcc.real /usr/bin/gcc

Sie müssen es mit etwas wie diesem entfernen:

sudo dpkg-divert --remove /usr/bin/gcc.real

0
2018-05-01 01:49