Frage jdk7 nach der Installation Hilfe


Ich habe JDK7 unter Ubuntu 12.04 installiert, indem ich dem auf web8 veröffentlichten Leitfaden gefolgt bin. Die im Guide veröffentlichten Befehle waren:

sudo mkdir -p  /usr/lib/jvm/ #just in case
sudo mv java-7-oracle/ /usr/lib/jvm/
sudo add-apt-repository ppa:nilarimogard/webupd8
sudo apt-get update
sudo apt-get install update-java
sudo update-java

Bis hier ist alles gut gegangen. Also hoffentlich wurde jdk korrekt installiert, aber als ich dann versuchte das zu überprüfen java Version mit dem Befehl:

java -version

... es gab mir diesen Fehler:

bash: /usr/bin/java: Permission denied

Ja, ich weiß, dass dies ein Problem im Zusammenhang mit der Berechtigung ist. Und es kann mit dem gelöst werden sudo Befehl, aber kann jemand den genauen Befehl sagen? Ich habe auch Berechtigungen mit überprüft ls -l Befehl und die Ausgabe war:

-rw------- 1 ankit ankit   5650 Jun 27  2011 java  
-rw------- 1 ankit ankit   5805 Jun 27  2011 javac

Keines der Tutorials und Videos, die ich gesehen habe, hatte dieses Problem, warum bin ich es nur, habe ich einige Standardkonfigurationen vermasselt? Muss ich die Erlaubnis zum ändern? /usr/ Verzeichnis Evrytime?

Ich weiß, dass das für viele hier dumm klingen mag, aber ich möchte wirklich genau wissen, wo ich falsch liege.


2
2018-05-06 05:21


Ursprung




Antworten:


Wahrscheinlich ist das Ausführungs-Flag in diesem Java-Skript nicht wahr.
Versuche es auszuführen sudo chmod +x /usr/bin/java und sehen, ob die Erlaubnis zurück ist.

Wenn das Problem dadurch gelöst wurde, machen Sie dasselbe für / usr / bin / javac.


5
2018-05-06 05:36



Ja, es hat gelöst. Aber müssen wir das nicht für alle ausführbaren Dateien tun? Und warum wurde das Ausführungs-Flag zum Zeitpunkt der Installation nicht standardmäßig gesetzt? - ankit khedekar
@ankitkhedekar: Von irgendwo heruntergeladene ausführbare Dateien haben möglicherweise keine Ausführungsrechte für den "aktuellen" Benutzer, daher ist es notwendig, ausführende Rechte hinzuzufügen, um sie ausführen zu können. - Kushal
@Kush: Danke, ich hatte das vorher nie für irgendwelche Installationen tun müssen, dies war das erste Mal. - ankit khedekar
@ Kush: noch eine Sache, wie ändere ich die Berechtigung für alle Dateien eines Ordners. Der Java / bin-Ordner hat viele ausführbare Dateien und ich muss viele von ihnen ausführen. - ankit khedekar
@ankitkhedekar: Navigiere zuerst zu deinem java/bin Verzeichnis von Terminal, dann laufen sudo chmod +x * (* ist ein Platzhalter, der alle Dateien in einem Verzeichnis berücksichtigt). Wie Sie sagten, haben Sie keine Installationen auf diese Weise durchgeführt, weil Oracle die Lizenzbedingungen für die Verteilung von JDK geändert hat und daher nicht in Ubuntu-Repositories verfügbar und gepflegt ist, während Sie in diesem Fall OpenJDK 7 anstelle von Oracle JDK verwenden können Vielleicht möchten Sie überprüfen Hier. - Kushal


Auf derselben Website wird jetzt ein PPA für stabiles Oracle JDK7 verwaltet, das Sie auf folgende Weise installieren können.

Folgen Sie in erster Linie derselben Quelle, die vorschlägt, wie manuell installiertes JDK entfernt und die Änderungen rückgängig gemacht werden.

Fügen Sie dann PPA für JDK7 wie folgt hinzu:

sudo add-apt-repository ppa:webupd8team/java
sudo apt-get-update
sudo apt-get install oracle-jdk7-installer

Dann wird dies die neueste Version von JDK7 von Oracle holen und Sie mit JDK auf dem Laufenden halten.

Sie können offizielle Anleitung von WebUpd8.org herausfinden Hier.

WebUpd8.org ist eine großartige Quelle übrigens, Sie können sich andere PPAs ansehen, die es unterhält Hier.


2
2018-05-06 05:46