Frage Wie kann ich Eclipse so einrichten, dass es mit einem Quickly-Programm arbeitet?


Ich habe PyDev in Eclipse installiert und mein Projekt so konfiguriert, dass das Projekt darunter liegt Workspace/Eclipse und die Quickly Dateien liegen darunter Workspace/Quickly. Um die beiden zu verbinden, habe ich das Quickly-Projekt verlinkt, indem ich einen neuen Ordner in Eclipse unter dem Projekt angelegt habe und im Dialog die "erweiterte Option" gewählt habe, um einen Ordner mit dem Projekt zu verknüpfen. Auf diese Weise muss ich die Eclipse-Projektdateien in meinem Quickly-Projekt nicht haben.

Aber es gibt zwei Probleme, die für mich entstehen:

  1. In Eclipse muss ich einen Python-Interpreter auswählen und ich habe keine Ahnung, was ich tun soll. Ich habe nach einer Antwort gegoogelt, aber ich kann nicht finden, ob Schnell Python 3 oder 2.7 verwendet. Kann mir jemand helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen? (Ich bin neu in der Entwicklung von Python, deshalb kann ich den Unterschied nicht durch die Syntax unterscheiden - wenn es sogar einen Unterschied gibt)
  2. Ich kann die "Ausführen" -Taste nicht drücken, um die Anwendung zu starten. Muss ich ein Programm mit initialisieren? quickly run? Ich möchte über Eclipse debuggen können, wie konfiguriere ich das?

Ich benutze Ubuntu 12.04.1 LTS und die Eclipse-Version aus den Repositories.


2
2017-09-26 08:21


Ursprung


Die Frage bezieht sich auf das Ubuntu App-Entwicklungsframework namens Quickly, nicht auf die Geschwindigkeit von Eclipse. - Niklas


Antworten:


Also habe ich mich dafür interessiert, nachdem ich deine Frage gesehen hatte. Nach ein bisschen Glotze ohne irgendwelche interessanten Ergebnisse entschied ich mich, es selbst auszuprobieren und zu sehen, ob ich etwas herausfinden könnte. Dies ist eher eine Umgehungslösung als eine tatsächliche Lösung.

Ich habe mit der Erstellung eines Testprojekts begonnen, indem ich schnell

quickly create ubuntu-application foo

Dann habe ich Eclipse gestartet und ein neues Python-Projekt erstellt und den schnellen Projektordner importiert. Rechtsklick auf Projekt-> Importieren Import quickly folderImport quickly folder

Dann habe ich den Projekt-Schnellpfad zum Eclipse-Projekt hinzugefügt: Rechtsklick auf Projekt-> Eigenschaften

gehe zu PyDev - PYTHONPATH-> füge den Quellordner hinzu und wähle die root map von rapid project

(Dies ist nicht notwendig, aber es entfernt diese lästigen Lesemarkierungen, die sich darüber beschweren, keine Importe zu finden) Add to pathAdd to path

Jetzt bleibt nur übrig, das Projekt von Eclipse aus starten zu können. Um dies zu tun, klicken Sie auf das Run-Menü oben in Eclipse-> Externe Tools-> Externe Tools Konfiguration

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Programm und wählen Sie "Neu". Geben Sie einen Namen wie "Ausführen" ein

  1. Geben Sie als Speicherort den Pfad ein, der schnell ausgeführt werden soll (/ usr / bin / schnell)
  2. Klicken Sie für das Arbeitsverzeichnis auf "browse workspace" und wählen Sie den Root-Tidder des schnellen Projekts aus
  3. Für Argumente läuft typ
  4. Gehen Sie zum Reiter Allgemein und wählen Sie unter "Anzeige im Favoritenmenü" Externe Werkzeuge

Erstelle ein neues und nenne es so etwas wie Design. Das Einzige, was man ändern könnte, wäre "Design" anstelle von "run" unter argument zu schreiben.

Jetzt können Sie Glade ausführen oder starten, um Design aus dem Dropdown-Menü zu ändern, das ich auf dem letzten Bild anzeigen möchte.

Setup runSetup runSetup run

Für die Python-Frage würde ich vorschlagen, Python3 zu verwenden, da Ubuntu darauf abzielt, python3 nur in Ubuntu 12.10 und forward einzubinden. (https://wiki.ubuntu.com/Python/3)

Zum Einrichten von Python in Eclipse: Wenn Sie ein neues Pydev-Projekt erstellen, sollten Sie eine Option zur Auswahl von Python-Grammatikversion und -Interpreter sehen. Wenn Sie nicht die richtige Python-Version unter Interpreter finden können, klicken Sie auf "Klicken Sie hier, um einen nicht aufgelisteten Interpeter zu konfigurieren"

Klicken Sie im neuen Fenster auf new und geben Sie einen Namen ein, klicken Sie dann auf / usr / bin und wählen Sie die Python-Version, die Sie hinzufügen möchten, zum Beispiel python3.2mu, und klicken Sie auf apply und ok. Jetzt sollten Sie in der Lage sein, diese Version aus dem Fenster zum Erstellen eines neuen Projekts auszuwählen enter image description hereenter image description hereenter image description here

Hoffe das hilft dir


5
2017-10-02 00:07



Beeindruckend! Danke für einen ausgezeichneten Guide! Sie haben sogar Tipps gegeben, wie Sie die Dinge noch besser machen (schnell gestalten)! Ich hatte auch gehofft, eine Erklärung für den "Python-Interpreter" zu bekommen. Weißt du etwas darüber? Wenn nicht, werde ich Ihnen wahrscheinlich das Kopfgeld geben, aber wenn Sie etwas darüber wissen, können Sie bitte die Antwort weiter mit einer Antwort auf diese auch? :) - Niklas
Wie soll ich den Dolmetscher einrichten? Ich habe das nicht ganz begriffen. Ich habe Eclipse früher nur für die Webentwicklung verwendet. - Niklas
Ich habe auch schnell Projektstammordner zum PYTHONPATH hinzugefügt, obwohl ich immer noch "Import ungelöst" für Gtk und einige andere ... - Niklas
Tut mir leid, dass ich das nicht verstanden habe, ich bin mir nicht sicher, was du meinst, aber ich habe meine Antwort auf Python-Setup aktualisiert. Ja, ich verstehe das, ich weiß nicht warum, aber ich habe das gefunden sourceforge.net/tracker/... schau dir den letzten Kommentar an. - Kempe
Vielen Dank! Es wurde behoben, indem "gi" zu "erzwungenen Einbauten" unter dem ausgewählten Interpreter hinzugefügt wurde. Diese Seite brachte mir alles bei, was ich über den Interpreter wissen musste (er wurde auf der sourceforge-Seite verlinkt): pydev.org/... - Niklas