Frage 17.10 lange Zeit zum Neustart


Fertig frisch installiert am 17.10 und das passiert ... enter image description here

enter image description here


2
2017-10-20 17:26


Ursprung




Antworten:


Scheint dieser Fehler zu sein:  https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/linux/+bug/1724317 

Der Fix wird versprochen, dass er beim nächsten Kernel-Update kommt. Hoffen wir, weil ich das gleiche Problem habe!


1
2017-10-21 17:07



Ich sehe nicht viel Ähnlichkeit in den Nachrichten, die in den Screenshots in dieser Frage und den Informationen in diesem Fehlerbericht gezeigt werden. Fehle ich etwas? Können Sie bearbeiten Dies erklärt, warum Sie denken, dass der Autor dieser Frage diesen speziellen Fehler erfährt? - Eliah Kagan
Wenn ich versuche, neu zu starten / Poweroff es beginnt Netzwerk-Manager und etwas WPA-Ding zu töten und es dauert bis zu 15 min. Für einige Leute haben verschiedene WLAN-und / oder Netzwerkprobleme und Linux hawe Problem, um es vor dem Poweroff / Neustart zu töten. Ich kann mehr Fotos von diesem Problem hochladen. BTW gibt es irgendein Protokoll, das ich Text von poweroff kopieren kann / reboot dieses Problem?! und wie man es bekommt = - dMatija
@EliahKagan Zuerst sehe ich genau die gleichen Nachrichten in den Screenshots dMatija hochgeladen. Dann erscheinen die drahtlosen Nachrichten (Ein Stop-Job läuft für ...). Es dauert bis zu zehn Minuten, um neu zu starten / ausschalten, und ich bin mir nicht sicher, was es verursacht. Ich bin mir nur sicher, dass dies bei der nächsten Kernel-Version behoben sein sollte. Sorry für den Mangel an Details, ich würde gerne mehr darüber wissen, als dMatija oder Sie tun! Übrigens, ich habe eine Lenovo Legion Y720, vielleicht weiß ich, dass das für jemanden nützlich ist. - Ariel
@ dMatija Ein anderes Problem, das ich erfahre, ist, wenn ich versuche, das System auszusetzen: Es tut einfach nicht, und nach dem Scheitern reagiert alles nicht mehr, was bedeutet, dass ich eine Abschaltung erzwingen muss (mit dem Power-Button). Hast du das gleiche Problem? - Ariel
@EliahKagan Ill hochladen neuesten Bild des Problems. Ich bin nicht zu Hause / auf meinem PC, um es zu zeigen. Aber das Problem ist immer noch da. Ich versuche es bis Seite 10 zu googeln und es gibt noch keine Lösung = ( - dMatija


Die Installation einer neueren Kernel-Version (4.13.10) hat das Problem für mich gelöst. Probieren Sie, was ich getan habe!

  • Gehe zu http://kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v4.13.10/
  • Wenn du das hast 64 Bit Version von Ubuntu, dann sehen Build für amd64 erfolgreich (siehe BUILD.LOG.amd64)Wenn du das hast 32 Bit eins, sehen Build for i386 ist erfolgreich (siehe BUILD.LOG.i386). - (Hinweis: Wenn Sie nicht wissen, wie Sie das überprüfen können, siehe Wie überprüfe ich, ob ich ein 32-Bit- oder ein 64-Bit-Betriebssystem habe?).
  • Herunterladen linux-headers-4.13.10-041310_4.13.10-041310.201710270531_all.deb,
  • linux-headers-4.13.10-041310-generic_4.13.10-041310.201710270531_[die Architektur deines Betriebssystems](*).deb und
  • linux-image-4.13.10-041310-generic_4.13.10-041310.201710270531_[die Architektur deines Betriebssystems].deb.
  • Verschieben Sie alle gerade heruntergeladenen .deb-Dateien in einen Ordner.
  • Gehe zu diesem Ordner und öffne ein Terminal darauf.
  • Ausführen sudo dpkg -i * .deb.

(*) Woher [die Architektur deines Betriebssystems] ist amd64, i386 oder eine der anderen verfügbaren Architekturen auf der Seite.


Danach kann ich den Computer ohne Probleme anhalten, neu starten und ausschalten. Ich hoffe, das funktioniert auch für dich.


0
2017-11-01 12:16



Hinweis: Diese Lösung sollte versucht werden, bis das Kernel-Update zur Behebung dieses Problems offiziell veröffentlicht wird. - Ariel