Frage Defekte Ext4: Warum fehlen alle Superblock-Backups?


Nach dem Ausführen eines Programm für die Datenträgerdiagnose zur Verfügung gestellt von SeagateMeine Diskette wurde leer. Ich konnte alle Partitionen mit wiederherstellen TestDisk, und ihre Dateien sind dort genauso wie zuvor, bis auf eine Ext4. TestDisk zeigt es, aber die Dateien sind weg. Auch ohne die Dateien habe ich TestDisk gebeten, die Partition wiederherzustellen. Nicht überraschend, es wird nicht montiert.

Ich kann die Dateien sehen und sogar wiederherstellen R-Linux und FotoRec, also hatte ich gehofft, ich könnte das Dateisystem wiederherstellen, da die Partition (scheinbar) nicht ernsthaft beschädigt ist. Aber wenn ich es versuche Verwenden Sie alternative Superblocks, um die Partition zu reparierenkeiner von ihnen funktioniert (e2fsck: Schlechte magische Zahl im Superblock beim Versuch, / dev / sdb6 zu öffnen. Der Superblock konnte nicht gelesen werden oder beschreibt kein gültiges ext2 / ext3 / ext4 Dateisystem.) Und wenn ich die Superblock-Backups mit TestDisk überprüfe, gibt es nur "Superblock 0, Blockgröße = 4096 []".

Ich würde gerne verstehen, was das verursacht haben könnte. Wenn alle Dateien intakt sind, warum könnte das Dateisystem verloren gehen?


2
2018-04-11 16:39


Ursprung


Manchmal stellt TestDisk den falschen Bereich eines Datenträgers wieder her. Wenn es um ein paar Sektoren abwesend war (z. B. wenn es von den Resten eines alten Dateisystems ausgelöst wurde), hat es möglicherweise etwas wiederhergestellt, das beschädigt aussieht, weil es den falschen Startpunkt hat. Sie könnten versuchen, die Partition zu löschen (nicht destruktiv; Sie tun nicht Löschen Sie alle Daten!) und führen Sie TestDisk erneut aus, um zu sehen, ob es mehrere Optionen generiert, und versuchen Sie es mit einem von ihnen, anstatt dessen, was es dieses Mal "wiederhergestellt" hat. - Rod Smith
@RodSmith Ich denke du magst Recht haben. TestDisk zeigt tatsächlich mehrere Partitionen an, in denen nur eine vorhanden sein sollte, aber keine von ihnen funktioniert. Ich werde die Partition mit GParted löschen und sehen, was passiert. - Raphael


Antworten: