Frage Auflösung begrenzt auf 1152x864 statt 1680x1050 - Ubuntu 14.04.3, Nvidia 8800GTS


  • GPU: Nvidia (BFG) 8800 GTS 320 MB
  • Monitor: Acer 22 "
  • Max Auflösung von der GPU unterstützt: 2560x1600
  • Vom Monitor unterstützte maximale Auflösung: 1680x1050
  • Auflösung blieb bei: 1152x864

Ich habe fast zwei Wochen damit verbracht, dieses Problem mit der Auflösung auf Ubuntu 14.04 zu beheben:

  1. Ich habe jedes Ergebnis, das in Google auf den ersten fünf Seiten erscheint, durchgegangen
  2. Ich habe mindestens 10-15 Themen in diesem Forum gelesen, und viele mehr auf anderen Websites
  3. Ich habe den Xrandr-Trick ausprobiert
  4. Ich habe den xconfig-Trick ausprobiert
  5. Ich habe versucht, Nvidia-Treiber zu aktualisieren / neu zu installieren / zu deinstallieren
  6. Versuchte verschiedene Versionen des Nvidia Treibers (offizielle / inoffizielle / Open-Source / neueste Version / ältere Versionen)
  7. Überprüfung des Monitorsteckers usw

Keiner von diesen hat überhaupt funktioniert. Ich habe mein Ubuntu 14.04 dreimal neu installiert (jedes Mal eine komplett saubere Installation, Formatieren der "gesamten" Festplatte), habe ich sogar 15.10, Linux Mint, ElemntaryOS, Korora, etc. ausprobiert - da ich dachte, das Problem sei nur bei Ubuntu, aber Ich habe das gleiche Problem bei all diesen Distributionen.

Ich habe dieses Problem mit der Auflösungsgrenze überhaupt nicht bei Windows, sondern nur bei Ubuntu. Ich kann unter Windows bis zu 1680x1050 gehen.

Es ist so mental, und ich habe Stunden und Stunden damit verbracht, jeden möglichen Fehler auszuprobieren, den ich online gefunden habe, und absolut nichts hat funktioniert. Kennt jemand irgendwelche Korrekturen für das Problem?

Nvidia X Server zeigt dies an


2
2018-02-20 19:17


Ursprung


Der Screenshot sagt "CRT-0", was bedeutet, dass der Monitor über ein VGA-Kabel angeschlossen ist, ich würde jedes digitale Kabel (DVI, HDMI, DP) über VGA empfehlen. Wenn das nicht möglich ist, versuchen Sie es mit a Neu VGA-Kabel, das nicht sehr verbogen oder sehr dünn ist. Aufgrund der jüngsten Erfahrung weiß ich, dass VGA bis zu 1920x1200, aber nicht alle Kabel in ihrem gesamten Lebenszyklus unterstützen kann. - LiveWireBT
Ja, es stimmt, dass ich ein VGA-Kabel verwende, um den Monitor mit meiner GPU zu verbinden. Da meine GPU jedoch keine VGA-Kabel unterstützt, verwende ich einen VGA-DVI-Adapter. Aber eine Sache zu beachten ist, dass ich mit dem gleichen Adapter und der gleichen Konfiguration die gewünschte Auflösung in Ubuntu 11.10 am Tag erreichen konnte. - l..


Antworten: